Zum Geburtstag: Djokovic in Genf im Viertelfinale

Tennis
Novak Djokovic ist nicht in Top-Form. Trotzdem kann er noch vor den French Open seinen ersten Titel in diesem Jahr gewinnen.
Foto: Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE/dpa
Novak Djokovic gewann in Genf gegen Yannick Hanfmann 6:3, 6:3.

Genf (dpa) - Tennisstar Novak Djokovic hat an seinem 37. Geburtstag mit etwas Mühe den Einzug ins Viertelfinale beim ATP-Turnier in Genf geschafft. Der Serbe siegte gegen den Weinheimer Yannick Hanfmann 6:3, 6:3. Damit darf Djokovic wenige Tage vor den am Sonntag beginnenden French Open noch auf seinen ersten Turniersieg im Jahr 2024 hoffen.

Djokovic hat in diesem Jahr seine Dominanz ein wenig eingebüßt. Auch gegen Hanfmann tat er sich im zweiten Satz etwas schwer, als er bereits 0:3 hinten lag, dann aber sechs Spiele in Folge gewann.

Sport / Tennis / ATP / Novak Djokovic / Yannick Hanfmann / Schweiz / Serbien / Deutschland
22.05.2024 · 20:58 Uhr
[2 Kommentare]
 
Verstappen gewinnt Formel-1-Rennen in Barcelona
Barcelona - Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat den Großen Preis von Spanien gewonnen. Der […] (01)
EM-Neuling Georgien holt ersten Punkt - 1:1 gegen Tschechien
Hamburg (dpa) - Fassungslos lagen die georgischen Spieler nach dem Schlusspfiff auf dem Rasen […] (02)
sixx wird wieder frivol
Der Frauensender sixx zeigt neuen Stoff über die schönste Nebensache der Welt. Am Montag, den 8. Juli […] (00)
Review: Elder Scrolls Online – Gold Road – das neue Kapitel im Test
Elder Scrolls Online feiert sein zehnjähriges Jubiläum und bringt passend dazu sein achtes […] (00)
Apple Intelligence Funktionen kommen zum Start wegen DMA nicht in die EU
Laut Apple werden Kunden in Europa wegen regulatorischer Fragen bezogen auf den Digital Markets […] (04)
Kevin Costner ist bereit für eine neue Liebe
(BANG) - Kevin Costner zeigt sich angetan von der Idee, sich wieder zu verlieben. Der […] (02)
 
 
Suchbegriff