Yes we camp! fällt mit Wiederholung durch

24. Juni 2024, 07:57 Uhr · Quelle: Quotenmeter
Zwischen dem 05. Mai und zuletzt dem 16. Juni zeigte Kabel Eins eine neue Staffel Yes we camp!. Mit teilweise ordentlichen Werten - in Konkurrenz zum Fußball sollte eine Wiederholung bestehen.
Bild: Quotenmeter

Mit Reichweiten zwischen 0,74 Millionen Zuschauern und zuletzt bereits in Konkurrenz zum EM-Fußball 0,50 Millionen Zuschauern, war die neue Staffel Yes we camp! wohl irgendwie in Ordnung. Die Reichweite bei den 14- bis 49-Jährigen erstreckte sich von 0,27 bis 0,17 Millionen Umworbenen, keine der Shows schaffte es auf mehr als 4,7 Prozent am Markt. Da man, wie wohl bekannt sein wird, seit etwas mehr als einer Woche in Konkurrenz zu UEFA EURO 2024 steht, wollte man bei Kabel Eins wohl kein neues Format an den Start bringen.

Also schickt man am gestrigen Abend eine Wiederholung von Yes we camp! ins Rennen - mit erwartbar schlechtem Ergebnis. Es kamen lediglich 0,36 Millionen Zuschauer zusammen, der Marktanteil rutscht damit auf düstere 1,2 Prozent. Die Zielgruppe macht den Misserfolg noch deutlicher, 0,08 Millionen Werberelevanten konnten sich auf lediglich 0,8 Prozent des Marktes breit machen.

Der interne Tagessieg in Sachen Gesamtreichweite gehört damit im dreifachen Sinne Mein Lokal, Dein Lokal - Der Profi kommt. In aufsteigender Reihenfolge konnten die Wochen-Wiederholungen ab 17:15 Uhr mit 0,48, 0,59 und 0,65 Millionen Zuschauern die Primetime überbieten, selbige Reihenfolge gilt für die Reichweiten der Zielgruppe. Es kamen 0,13, 0,20 und 0,23 Millionen Zuschauer im werberelevanten Alter zusammen.

Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
[quotenmeter.de] · 24.06.2024 · 07:57 Uhr
[0 Kommentare]
Kevin Feige
(BANG) - Kevin Feige, der Marvel Studios-Chef, hat darauf bestanden, dass der 'Blade'-Neustart lange dauert, da das Team nichts „überstürzen“ möchte. Der Originalfilm mit Wesley Snipes, der auf Marvels Vampirjäger-Superhelden beruht, war 1998 in den Kinos erschienen und brachte zwei Fortsetzungen und eine Fernsehserie hervor. Und jetzt versucht das Studio, das Projekt für eine neue Generation […] (00)
vor 2 Stunden
Rentnerin
Berlin (dpa) - Nach 45 Versicherungsjahren kommen Menschen in Deutschland im Schnitt auf eine Rente von 1.604 Euro. Rund jeder Fünfte aus der Gruppe der besonders langjährig Versicherten erreicht allerdings keine 1.200 Euro. Das zeigt eine Antwort der Bundesregierung an Sahra Wagenknecht, Chefin der nach ihr benannten Bundestagsgruppe BSW, die der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorliegt. Bei rund 1,08 von […] (01)
vor 11 Minuten
Planetare Verteidigung: China will 2030 ein System an einem echten Asteroiden testen
Die Bedrohung durch Asteroiden aus dem All ist statistisch betrachtet nicht besonders hoch, aber sie ist in jedem Fall real. Inzwischen sind wir technologisch soweit, dass wir im Falle eines bevorstehenden Einschlags relativ frühzeitig gewarnt werden. Ein wirklich verlässliches, erprobtes System zur planetaren Verteidigung haben wir indes nicht. China möchte sich nun in die Reihe der Länder […] (00)
vor 21 Minuten
Prozess wegen versuchtem Brandanschlag gegen Nachrichtenagentur
Berlin (dpa) - Mehr als zwei Jahre nach einem versuchten Brandanschlag auf eine russische Nachrichtenagentur in Berlin ist ein Russe zu einer Gesamtstrafe von fünf Jahren und vier Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht Berlin sprach den 56-Jährigen unter anderem des versuchten Mordes und der versuchten Brandstiftung mit Todesfolge schuldig. Nach Überzeugung des Gerichts hat der Mann im […] (00)
vor 5 Minuten
Paris 2024 - Vorbereitungen
Berlin (dpa) - Die Bundesregierung macht kurz vor Beginn der Sommerspiele in Paris bei einer neuerlichen deutschen Olympia-Bewerbung ernst. Das Bundeskabinett will am Mittwoch dazu eine Absichtserklärung beschließen, wie es aus Regierungskreisen heißt. Angestrebt wird voraussichtlich eine Bewerbung für die Sommerspiele 2040. Zuvor hatte auch das ZDF über die Regierungspläne berichtet. Über einen […] (00)
vor 2 Stunden
Volkszählung in der Kritik: Unerklärliche Diskrepanzen in deutschen Städten?
Trotz einer angeblichen Bevölkerungszunahme Deutschlands um 2,5 Millionen seit 2011, zeigt der neueste Zensus 1,4 Millionen weniger Einwohner als erwartet, was besonders in mittelgroßen Städten für Verwirrung und Besorgnis sorgt. Unerklärliche Abweichungen Die Diskrepanzen zwischen den Zensuszahlen und den kommunalen Meldedaten könnten erhebliche finanzielle Auswirkungen für die betroffenen […] (00)
vor 1 Stunde
MediPlas Ozongenerator am Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung
Regensburg, 22.07.2024 (PresseBox) - Infektionskrankheiten und die daraus entstehenden Bedrohungen stellen die Welt im 21. Jahrhundert vor große Herausforderungen. Daher betreibt das Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung translationale Forschung zu einer der größten gesundheitlichen Bedrohung der Gegenwart. Hierbei steht vor allem die Erforschung innovativer Möglichkeiten zur Bekämpfung von […] (00)
vor 1 Stunde
 
E-Auto-Ladestation (Archiv)
Berlin - Führende Unionspolitiker debattieren, ob die in den politischen Leitlinien der EU- […] (00)
Revolution durch KI: Wird Ihr Makler bald arbeitslos?
Die Immobilienwelt erlebt eine tiefgreifende Transformation. Christian Crain, ein Veteran der […] (00)
Großer Preis von Ungarn
Budapest (dpa) - Max Verstappen musste zu allem Überfluss nach seiner wilden Fahrt auf dem […] (07)
«Apartment 7A» kommt Ende September
Paramount+ hat den Psychothriller Apartment 7A angekündigt. Der neue Originalfilm startet am Freitag, den […] (00)
Paloma Faith
(BANG) - Paloma Faith entdeckte ihre Sexualität nach der Geburt ihrer Kinder neu. Die ‚Only […] (02)
Bundesarbeitsminister Heil besucht die USA
Washington (dpa) - Deutschlands Politikerinnen und Politiker verfolgen staunend die […] (00)
 
 
Suchbegriff