WM-Silber für Jennifer Oeser im Siebenkampf

Berlin (dpa) - Jennifer Oeser hat erstmals nach zwölf Jahren bei Leichtathletik-Weltmeisterschaften eine Medaille im Siebenkampf für Deutschland gewonnen. Die 25-Jährige holte in Berlin WM-Silber. Weltmeisterin wurde die Britin Jessica Ennis. Bronze ging an die Polin Kamila Chudzik. Kugelstoßerin Nadine Kleinert erkämpfte die dritte Medaille für den Deutschen Leichtathletik-Verband. Sie sicherte sich mit 20,20 Metern Silber. Der Titel ging an die Olympiasiegerin und Titelverteidigerin Valerie Vili aus Neuseeland.
Leichtathletik / WM / Siebenkampf / Kugelstoßen
16.08.2009 · 21:38 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
23.07.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙