WM-Silber für Jennifer Oeser im Siebenkampf

Berlin (dpa) - Jennifer Oeser hat erstmals nach zwölf Jahren bei Leichtathletik-Weltmeisterschaften eine Medaille im Siebenkampf für Deutschland gewonnen. Die 25-Jährige holte in Berlin WM-Silber. Weltmeisterin wurde die Britin Jessica Ennis. Bronze ging an die Polin Kamila Chudzik. Kugelstoßerin Nadine Kleinert erkämpfte die dritte Medaille für den Deutschen Leichtathletik-Verband. Sie sicherte sich mit 20,20 Metern Silber. Der Titel ging an die Olympiasiegerin und Titelverteidigerin Valerie Vili aus Neuseeland.
Leichtathletik / WM / Siebenkampf / Kugelstoßen
16.08.2009 · 21:38 Uhr
[0 Kommentare]
 
Immunität aufgehoben: AfD-Abgeordneter Gnauck unter Druck
Der Bundestag hebt die Immunität des AfD-Abgeordneten Hannes Gnauck auf, um ein Disziplinarverfahren […] (00)
Etliche Großstädte ohne Public Viewing zur EM
Berlin (dpa) - Rudelkucken. Auf prall gefüllten Plätzen in der schwarz-rot-goldenen Masse […] (02)
Age of Sigmar – Das neue Starter-Set heißt “Skavenflut”
Die vierte Edition von Age of Sigmar steht vor der Tür und Games Workshop hat nun endlich die […] (00)
Ozzy Osbourne: Er träumt von einer Reunion mit Bill Ward
(BANG) - Ozzy Osbourne erzählte, dass er „die Chance ergreifen" würde, noch einmal mit Bill […] (00)
Creative – Mit jeder Wiedergabe die immersiven Klangwelten von Super X-Fi erleben
Creative Technology präsentiert seine neuesten True Wireless Stereo (TWS)-Ohrhörer und […] (00)
GSK verkauft verbleibenden Anteil an Haleon für 1,25 Milliarden Pfund
Der britische Pharmakonzern GSK hat seinen verbleibenden Anteil an Haleon für 1,25 Milliarden […] (00)
 
 
Suchbegriff