Was das iPhone SE 4 bieten könnte

iPhone

Im Jahr 2025 könnte das Apple iPhone SE 4 auf den Markt erscheinen und welche Ausstattung es basierend auf Berichten haben könnte, darüber informiert sie unser Artikel.

Vor zwei Jahren erschien das iPhone SE der dritten Generation, weshalb eine baldige Aktualisierung erwartet wird.
iPhone mit App-Ansicht

Welche Ausstattung hat das iPhone SE 4?

Das kommende iPhone SE 4 wird nach geleakten CAD-Dateien mit einem 6,1 Zoll großen OLED-Display ausgestattet sein und oberhalb eine Notch haben.

Das Design des Gehäuses soll flach statt abgerundete Kanten haben. Das aktuelle iPhone SE 3 hat ein iPhone 8 Gehäusedesign, ein 4,7 Zoll Display und eine Home-Taste.

Gegenüber dem iPhone SE der dritten Generation soll das Nachfolgemodell über eine Face ID verfügen, was durch die Notch ermöglicht werden soll. Als CPU wird ein A17 Bionic Chip erwartet und dieser soll eine deutliche höhere Leistung als der A15 Bionic bieten.

USB-C Port

Das iPhone SE 4 wechselt bei der Akkuaufladung auf USB-C und reiht sich damit in die iPhone 15 Modellreihe, die ebenfalls keinen Lightning-Port mehr besitzt, sondern einen USB-C-Port.

Apple erfüllt mit dem Wechsel auf USB-C die neuen Richtlinien der EU, die diese Anschlussart als einheitliche Vorgabe für alle elektronischen Geräte verpflichtend vorschreibt.

Zu welchen Termin das Apple iPhone SE 4 veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt, doch das Jahr 2025 könnte wahrscheinlich sein.

iPhone & iPod / Apple / iPhone
[apfelnews.de] · 14.04.2024 · 17:20 Uhr
[3 Kommentare]
 
Wohnungsbauziel der Bundesregierung erneut deutlich verfehlt
Wiesbaden - Die Bundesregierung hat ihr Wohnungsbauziel im Jahr 2023 erneut deutlich verfehlt. […] (00)
Jackery präsentiert sich erstmalig auf der Abenteuer & Allrad
Strom überall und jederzeit – egal ob während der Wüstentour oder Karpatenüberquerung – dafür […] (00)
Promi-Hochzeiten und die Organisation der Feierlichkeiten
Die Bedeutung einer sorgfältigen Planung Die Planung einer Promi-Hochzeit ist eine komplexe […] (02)
French-Open-Abschied: Nadal will noch einmal kämpfen
Paris (dpa) - Beim Ausflug in die Dolomiten mit Kumpel Roger Federer machten die klirrende […] (03)
Kunden wütend: Postbank wieder offline!
Kunden sind fassungslos: Postbank kann technische Probleme nicht in den Griff bekommen. […] (01)
«Brigerton» startete mit 45,1 Millionen Abrufen
Teil 1 der dritten Staffel von Shonda Rhimes' Bridgerton landete mit 45,1 Millionen Zuschauern auf Platz […] (02)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
23.05.2024(Heute)
22.05.2024(Gestern)
21.05.2024(Di)
20.05.2024(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News