Verteidigungsminister Pistorius sagt der Ukraine weitere Waffenlieferungen zu

Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) hat der Ukraine zusätzliche Waffenlieferungen zugesichert. Hierzu zählen insbesondere Handwaffen wie Scharfschützengewehre. "Das werden wir zügig ermöglichen", betonte Pistorius am Dienstag während eines gemeinsamen Besuchs mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj auf einem Truppenübungsplatz in Mecklenburg-Vorpommern. An diesem Standort werden ukrainische Soldaten im Umgang mit dem Flugabwehrsystem Patriot geschult.

Neben den Handwaffen geht es auch um Panzerabwehrwaffen, Komponenten für Artilleriemunition sowie Drohnen und Drohnenabwehr. Im Rahmen einer deutschen Initiative in Zusammenarbeit mit Dänemark, den Niederlanden und Norwegen sollen zusätzlich 100 Patriot-Lenkflugkörper zur Verfügung gestellt werden. Bisher wurden 32 geliefert, und die restlichen 68 sollen in den kommenden Wochen folgen.

Pistorius erinnerte zudem daran, dass er vor zwei Wochen ein Hilfspaket im Wert von knapp 500 Millionen Euro zugesagt hatte. Dieses umfasst unter anderem Radhaubitzen, 350 Drohnensysteme, 300 Artillerierohre und dringend benötigte Munition für die Luftverteidigung. Präsident Selenskyj dankte für die Unterstützung und zeichnete einige der ukrainischen Soldaten, die allesamt über Kampferfahrung verfügen, mit Orden und Medaillen aus.

Die ausgebildeten Soldaten stammen überwiegend aus zeitweise besetzten Gebieten in der Ukraine. "Sie sind motiviert, schnell zu trainieren, zurückzukehren, um ihr Zuhause und den Sieg zurückzubringen", sagte Selenskyj, der per Helikopter aus Berlin gekommen war. Zuvor hatte er an einer internationalen Wiederaufbaukonferenz für sein Land teilgenommen und im Bundestag eine Rede gehalten. (eulerpool-AFX)

Politics
[Eulerpool News] · 11.06.2024 · 19:54 Uhr
[0 Kommentare]
 
Orban gegen weitere Amtszeit für von der Leyen
Budapest/Brüssel - Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat sich nachdrücklich gegen […] (00)
Zufallsfund in Gießen: 30 schimmelfreie Biokunststoffe aus Lebensmittelabfällen entwickelt
Plastik, Plastik, Plastik: Unsere Welt ist noch immer voll davon, auch wenn wir inzwischen […] (03)
«Vacation Home» kürzt Super-Makler-Strecke
Derzeit setzt der Frauensender am gesamten Dienstagabend auf die Show «Die Super-Makler – Top oder Flop?». […] (00)
Kane hat keine Furcht vor Achtelfinale gegen Deutschland
Blankenhain (dpa) - Harry Kane jagt ein mögliches EM-Duell seiner Engländer mit Deutschland […] (01)
Frankreichs Aktienmarkt: Kaum ein Schnäppchen in Sicht
Trotz politischer Turbulenzen und Wirtschaftsbeben bleibt der französische Aktienmarkt hoch […] (00)
Review: Edifier QR 65: Der kabellose Lautsprecher, der alle Erwartungen übertrifft
In einer Welt, in der Musik, Filme und Spiele einen großen Teil unseres Lebens ausmachen, ist […] (01)
 
 
Suchbegriff