US-Schauspieler Sean Penn hofft auf Interview mit Fidel Castro

Havanna (dts) - Der US-Schauspieler Sean Penn hofft im Zuge einer Reise nach Kuba auf die Gelegenheit zu einem Interview mit Revolutionsführer Fidel Castro. Wie das kubanische Staatsfernsehen berichtet, hatte der US-Schauspieler bereits den Maler Alexis Leyva getroffen. Penn arbeitet laut der Website "TMZ" derzeit an einem Artikel für das US-Magazin "Vanity Fair", der sich mit den Auswirkungen der Kuba-Politik der Vereinigten Staaten beschäftigt. Seit dem Amtsantritt von US-Präsident Barack Obama hatten sich die Beziehungen zwischen den beiden Staaten wieder entspannt. Im Juli war der seit knapp sechs Jahren unterbrochene Dialog über Einwanderungsfragen wieder aufgenommen worden.
Kuba / USA / Leute
26.10.2009 · 11:10 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×