Tödlicher Unfall vor Madonna-Konzert in Marseille

Paris (dpa) - Bei den Aufbauarbeiten für ein Madonna-Konzert in einem Fußballstadion in Marseille ist ein Mensch ums Leben gekommen. Sechs weitere Arbeiter erlitten zum Teil schwere Verletzungen, als die Bühne am späten Nachmittag zusammenstürzte. Zwei Schwerverletzte befinden sich noch in Lebensgefahr, sagte ein Sprecher der Stadt am Abend. Die amerikanische Popsängerin Madonna sollte eigentlich am Sonntag in der Hafenstadt am Mittelmeer auftreten. Das Konzert im Stadion Vélodrome wurde nach dem Unfall aber abgesagt.
Unfälle / Musik / Frankreich
16.07.2009 · 20:19 Uhr
[2 Kommentare]
 
Diese Woche
16.10.2018(Heute)
15.10.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×