The Dark Pictures: Little Hope – Story und Release-Zeitraum angekündigt Der nächste Teil der Gruselreihe führt euch in eine abgeschottete Kleinstadt.

Die Horror-Serie von Supermassive Games geht in die nächste Runde: Der zweite von acht geplanten Episoden der Dark Pictures-Reihe spielt in einer kleinen Stadt namens Little Hope. Dort sind vier Studenten und ihr Lehrer aufgrund eines undurchdringlichen Nebels gefangen.

Im Laufe des Spiels müsst ihr herausfinden, was es mit den Visionen aus der Vergangenheit rund um Hexenprozesse und den euch verfolgenden alptraumhaften Erscheinungen auf sich hat. Nur dann könnt ihr entkommen.

Das interaktive Horror-Drama erscheint im Sommer 2020 für PC, Xbox One und PS4.

Zur Erinnerung: Die Spiele sind voneinander unabhängig. Ihr könnt also getrost dieses Spiel kaufen, ohne den ersten Teil gespielt zu haben.

Games / PC / PlayStation / Xbox / The Dark Pictures Anthology
[game-dna.de] · 28.02.2020 · 11:48 Uhr
[0 Kommentare]
 

Kanzleramt hält Corona-Tracking-App für vielversprechend

Handy-App
Berlin (dpa) - Die Bundesregierung setzt große Hoffnungen in eine App zur Nachverfolgung von Corona- […] (06)

Seven Knights kommt auf die Switch

Netmarble ist stolz darauf, nach dem Nintendo Direct-Livestream der vergangenen Woche sein erstes […] (00)
 
 
Diese Woche
01.04.2020(Heute)
31.03.2020(Gestern)
30.03.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News