Schwarzenegger setzt sich für Hollywood ein

Los Angeles (dpa) - Hollywoods Film- und Fernsehindustrie erhält von dem kalifornischen Gouverneur Arnold Schwarzenegger Schützenhilfe. Der frühere Action-Star will die Abwanderung von Produktionen aus Hollywood in andere US-Staaten mit einer Finanzspritze stoppen. Er listete 25 geplante Filme und Fernsehproduktionen auf, die als erste Gelder erhalten sollen, wenn sie in Kalifornien produziert werden. Man müsse alles tun, um die Wirtschaft wieder anzukurbeln, sagte Schwarzenegger.
Film / USA
28.07.2009 · 03:21 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
21.08.2018(Heute)
20.08.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙