Review – GXT 714 Ruya – Gamingstuhl im Test

Gaming ist nicht nur eine Frage vom Sound oder der Hardware. Wer viele Stunden aktiv an einem Shooter teilhaben möchte oder sich ganz in ein Rollenspiel fallen lassen will, der braucht hierzu auch einen guten Stuhl. Sitzkomfort ist sowieso ein Thema, das in der Vergangenheit zu sehr vernachlässigt wurde, aber immer mehr auch fokussiert wird. Auf dem Markt gibt es hier viele verschiedene Anbieter, aber wir werfen heute einen Blick auf Trust, genauer genommen, den GXT 714 RUYA. Dieser hat seinen Weg zu uns gefunden um den vorhandenen Bürostuhl zu ersetzen und seine Qualitäten unter Beweis zu stellen.

Doch bevor der Stuhl seinen Weg zu euch nach Hause macht, steht als erstes die Auswahl der Farbe bevor. Der Trust GXT 714 RUYA lässt euch die Wahl zwischen vier verschiedenen Varianten: Blau, Schwarz, Rot oder Weiß. Wobei sich die Farbauswahl lediglich auf Teile des Stuhls beschränkt – Komponenten wie das Nackenkissen oder die Mitte der Rückenlehne sind bei allen Farbvarianten gleich.

Bereits beim Aufbau ist deutlich die Materialqualität zu spüren. Allein würde ich von dem Aufbau abraten – hier sollte man sich eine zweite Person zur Hilfe holen, so möglich. Aber zu zweit ist es dann auch äußerst flott erledigt und bereits nach etwa einer viertel Stunde kann bereits Platz genommen werden. Dies ist auch der guten Aufbauanleitung zu verdanken, die es möglich macht. Hier können sich andere Hersteller eine Scheibe von abschneiden, denn oftmals sind diese nicht verständlich oder umständlich formuliert. Dennoch bleibt die gewünschte Farbe natürlich im Fokus und ist sichtbar.

Vom Design her weiß der GXT 714 RUYA zu überzeugen. Man verzichtet hier auf unnötige Zusätze wie RGB Beleuchtung oder besondere Funktionen. Der Stuhl liefert ein schlichtes und komfortables Design, das eben genau durch diese einfache Art überzeugen möchte – und das mit Erfolg. Außerdem bleibt Trust auch bei diesem Stuhl seiner Nachhaltigkeitslinie sehr treu – der Stuhl ist auch FSC zertifiziertem Holz gefertigt. Somit kommt auch hier wieder der Umweltgedanke zum Tragen, welcher sich mittlerweile durch alle Produkte bei Trust zieht. Ein großer Pluspunkt in dieser Hinsicht. Dank der aus hochverdichtetem Schaumstoff gefertigten und 83 cm hohen Rückenlehne und einem geformten Sitz aus Schaumstoff ist hier Komfort geboten. Der PU-Schaumstoff bietet eine gute Atmungsaktivität, was natürlich dazu beiträgt, dass der Stuhl auch eine lange Haltbarkeit aufweist.

Durch die Materialwahl und der Bauart weist der Stuhl auch nach einem Test von vier Wochen mit täglich etwa 8 Stunden weiterhin einen hohen Komfort auf. Weder haben sich Rückenschmerzen gezeigt noch andere Probleme, die mir persönlich im Test bei anderen Stühlen durchaus passiert sind. Auch hier weiß Trust also wieder einmal zu überzeugen, was die Qualität angeht. Als Gaslift kommt beim GXT 714 RUYA einer der Klasse 4 zum Einsatz. Diese garantiert eine Traglast von bis zu 150 kg. Ganz gleich, ob der Stuhl herauf gefahren wird oder der Rücken angelehnt werden soll – auch hier kommt die gute Qualität und Stabilität von Trust zum tragen. Das freut mich besonders. Der bisherige Stuhl war nicht so qualitativ hochwertig, sodass hier bereits die Rückenlehne nach wenigen Tagen Verschleißspuren zeigte. Beim Trust spürt man davon nach den genannten vier Wochen noch nichts. Da sich auch durch abnehmbare und verstellbare Lenden- und Nackenkissen der Stuhl weiter den individuellen Vorlieben anpassen lässt, ist zudem für verschiedene Nutzer ein komfortabler Sitz garantiert. Somit wird der Rücken aktiv unterstützt, was bei längeren Gaming Sessions nicht unterschätzt werden sollte. Und das auch, wenn der Stuhl kein ergonomisches Design aufweist. Hier sind dann andere Stühle gefragt, wenngleich der GXT 714 RUYA eine aktive Unterstützung für den Rücken bleibt.

Ein weiterer Punkt, der für den ein oder anderen relevant sein könnte: Der Stuhl ist vegan. Das bedeutet, hier wird kein echtes Leder verwendet, sondern ein PU-Leder, welches auch an den Seiten und der Rückseite verwendet wurde. Hierdurch ist der Stuhl leicht zu reinigen, was bei guter Pflege zusätzlich der Langlebigkeit zugutekommt. Außerdem ist PU-Leder Atmungsaktiver, was natürlich gerade bei Sitzflächen schnell zum Vorteil wird, wenn sich die Hitze nicht komplett staut.

Aber welche Informationen gibt uns der Hersteller selbst zu seinem GXT 714 RUYA? Werfen wir einen Blick auf die offiziellen Informationen direkt von Trust selbst:

General
Ergonomic design no
Number of wheels 5
Size & Weight
Backrest height 83 cm
Seat width 52 cm
Seat depth 42 cm
Total weight 19000 g
Weight of main unit 18900 g
Depth of main product (in mm) 750 mm
Width of main product (in mm) 710 mm
Height of main product (in mm) 1340 mm
Gas lift
Gas lift? yes
Gas lift size 100 mm
Gas lift brand lant
Gas lift class class 4
Lighting
Lights no
Adjustability
Adjustable arm rests Yes
Adjustable seat height Yes
Adjustable sitting angle Yes
Adjustable back rest angle Yes
Min/max height user 195 cm
Materials
Seat material PU leather
Backrest padding High density foam, PU foam
Cushion padding High density foam
Frame material wood
Wheel base material black plastic
Wheel type 50mm, black nylon
Compatibility
Max. weight 150 kg

Der Trust GXT 714 RUYA Gaming Stuhl ist wieder einmal ein echter Partner im Gamingsektor. Trust kennt seine Kunden und weiß, womit diese erobert werden können. Hinzu kommt der Nachhaltigkeitsgedanke, welcher bei Trust spürbar groß geschrieben und in alle Produkte mit übernommen wird – ganz gleich ob es sich um Verpackung oder andere Materiale handelt. Wo es möglich ist, setzt Trust auf Nachhaltigkeit für eine bessere Umwelt. Darüber hinaus will man bei Trust aber auch nicht auf Qualität verzichten, sodass hier hochwertige Materialien ebenso stabil und wertig verbaut werden. Während des Tests ist dies spürbar gewesen. An dem Test habe ich wieder meine komplette Familie beteiligt, sodass hier verschiedene Meinungen zum Tragen kamen. Bei einem Test eines Produkts wie diesem ist eine breite Meinungspalette absolut vom Vorteil. Preislich liegt der Stuhl bei etwa 250,- Euro, was sich tendenziell eher im oberen Sektor anordnet. Dennoch waren alle Testteilnehmer sich einig, dass der Stuhl dies durch die Qualität und Stabilität durchaus wert ist und diesen Preis überzeugend argumentiert. Da es hier zudem wieder 2 Jahre Garantie gibt, macht man mit diesem Kauf auf jeden Fall keinen Fehler, wenn man seinem Gamingsetting eine neue Sitzgelegenheit hinzufügen möchte.

Review – GXT 714 Ruya – Gamingstuhl im Test
9
Design
8.5
Verarbeitung
8
Features
8
Zielgruppe
8
Preis Leistung
Gesamtwertung 8.3 / 10
Unser Fazit
Endlich wieder ein stabiler und schöner Stuhl für Office- und Gaming. Und das in Nachhaltig. Wieder weiß Trust meine gesamte Familie mit einem Produkt zu überzeugen - das ist etwas, das sich durch alle Produkte zieht, die ich in letzter Zeit von Trust vorliegen hatte. Besonders die Produkte der GXT-Serie wissen immer auch die Kinder zu überzeugen. Für mich ein eindeutiges Zeichen, das Trust seine Kunden kennt.
Gaming / Tech&Co / Tests / Gaming / GXT / GXT 714 / RUYA / Sitzgelegenheit / Stuhl / Trust
[toptechnews.de] · 25.02.2024 · 16:47 Uhr
[1 Kommentar]
 
Union pocht auf Maßnahmen gegen russische Spionage
Berlin - Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Johann Wadephul […] (00)
Das Pokémon GO Avatar Update ist jetzt live!
Zum ersten Mal seit dem Start erhält Pokémon GO ein umfassendes Update für das Avatarsystem. […] (00)
Rüdiger mit Real im Halbfinale: «Vom Fehler zur Ekstase»
Manchester (dpa) - Einen kleinen Moment schaute Nationalspieler Antonio Rüdiger seinem über den […] (05)
«Don’t Forget the Lyrics» geht Ende Mai weiter
Die dritte Staffel der musikalischen Spielshow Don't Forget the Lyrics, moderiert von Emmy-Preisträgerin […] (00)
Richterbund beklagt Zeitlupen-Tempo bei Digitalisierung
Berlin/Potsdam (dpa) - Der Deutsche Richterbund (DRB) hat Bund und Länder aufgefordert, bei der […] (00)
Deutschlands Wachstumsschwäche im globalen Vergleich
Der IWF hebt die robuste Konjunktur in den USA und vielen Schwellenländern hervor, während […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News