Rätselraten um Zukunft von Porsche-Chef

Berlin (dpa) - Das Rätselraten über die Zukunft von Porsche-Chef Wiedeking geht weiter: Mehrere Medien berichteten, der 56-Jährige stehe im Machtkampf mit VW-Patriarch Piëch vor dem Aus. Porsche dementierte dies allerdings. Der Sportwagenbauer hatte sich bei der geplanten Übernahme von VW finanziell übernommen und ist hoch verschuldet. Nun ist im Gespräch, dass umgekehrt der VW Porsche übernimmt. Beide Konzerne wollen kommenden Donnerstag in getrennten Aufsichtsratssitzungen über die Zukunft der Autobauer entscheiden.
Auto / Porsche
18.07.2009 · 08:21 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙