Porsche-Sprecher dementiert Aus für Wiedeking

Stuttgart (dpa) - Der Sportwagenbauer Porsche hat Meldungen als falsch und konstruiert zurückgewiesen, dass Vorstandschef Wendelin Wiedeking das Unternehmen verlässt. «Das ist falsch und das ist Mobbing», sagte ein Sprecher in Stuttgart. «Wiedeking ist im Amt.» Die «WirtschaftsWoche» hatte berichtet der Manager würde das Unternehmen verlassen. Schon in Kürze werde über den Nachfolger entschieden.
Auto / Porsche
15.07.2009 · 19:06 Uhr
[2 Kommentare]
 
Amtsinhaber Nauseda gewinnt Präsidentenwahl in Litauen klar
Vilnius (dpa) - Die Menschen in Litauen setzen angesichts des russischen Angriffskriegs in der […] (01)
Review: ECOVACS Goat GX-600 – Perfektion in der Rasenpflege im Test
Ein gepflegter Rasen ist der Traum eines jeden Gartenbesitzers. Der Goat GX-600 Mähroboter […] (00)
Review – Stellaris DLC – The Machine Age – gekommen, um das biologische Leben hinter uns zu lassen
Stellaris begeistert mich seit Jahren schon. Mit dem 4X-Globalstrategie Spiel hat Paradox […] (00)
Doncic wirft Dallas zum nächsten Sieg in NBA-Playoffs
Minneapolis (dpa) - Die Dallas Mavericks haben in den NBA-Playoffs auch das zweite […] (01)
«The Glory»-Autor schreibt neue Komödie
Netflix hat die Produktion von All the Love You Wish For bestätigt, einer neuen Serie der renommierten […] (00)
Nicki Minaj: Sie war stundenlang im Gefängnis
(BANG) - Nicki Minaj verbrachte zwischen fünf und sechs Stunden in einer Gefängniszelle, […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
27.05.2024(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News