Neue Frist für Schuldenerlass: Bildungsministerium verlängert Konsolidierungsdeadline

Bildungsschuldner in den USA, die auf einen Erlass ihrer privat gehaltenen Kredite hoffen, erhalten eine Atempause: Wie das US-Bildungsministerium jüngst bekannt gab, wird die Frist zur Konsolidierung der kommerziellen Studienkredite bis zum 30. Juni verlängert. Damit öffnet sich erneut das Zeitfenster für Millionen von Darlehensnehmern, die sich Unterstützung durch das Department of Education erhoffen.

Die Konsolidierung unter dem Federal Family Education Loan Program (FFELP), welche Darlehen privater Kreditgeber umfasst, sowie von Perkins-Krediten zu so genannten Direct Loans ist die notwendige Voraussetzung, um von einem weitreichenden, jedoch zeitlich begrenzten Erlassprogramm zu profitieren. Dieses sieht vor, die Restschuld derer zu tilgen, die bereits seit mindestens zwei Jahrzehnten Zahlungen leisten. Der Unterstaatssekretär für Bildung, James Kvaal, betonte, man arbeite mit Hochdruck daran, den Kreditnehmern die Anerkennung sämtlicher regulär getätigter Rückzahlungen zu gewähren. Ursprünglich galt der 30. April als Deadline für die Konsolidierung der Darlehen.

Die Maßnahme reiht sich ein in die Bemühungen der Biden-Regierung, Bildungskredite aktiv zu stornieren und bürokratische Hürden zu senken. Eine besondere Herausforderung stellt das Erreichen derjenigen Kreditnehmer dar, die noch unter dem alten System des Federal Family Education Loan Program Kredite aufnahmen, das noch Restbestände aus vergangenen Tagen verwaltet.

Vor 2010 wurden viele Bundesstudienkredite von privaten Kreditgebern wie Banken bereitgestellt, jedoch von der Regierung abgesichert. Dann übernahm die Regierung das Kreditsystem und vergibt seither die Darlehen direkt – inzwischen ein Berg von Schulden in Höhe von 1,4 Billionen Dollar, verteilt auf fast 38 Millionen Menschen. Aber noch immer sind Millionen von Studierenden in dem alten Kreditsystem verschuldet. Laut Daten des Bildungsministeriums existieren Ende April noch 3,5 Millionen solcher Darlehen im Privatbesitz.

Obwohl Inhaber dieser Kredite meist von den staatlichen Schulden-Erlassprogrammen ausgeschlossen sind, ermöglicht eine Konsolidierung zu einem Direct Loan den Zugriff auf die temporären Erlassmöglichkeiten. StudentAid.gov bietet Interessierten Informationen und die Möglichkeit, Kredite zu konsolidieren. Durch das zeitlich befristete Programm wurden bisher nahezu einer Million Kreditnehmern rund 49 Milliarden Dollar erlassen. Insgesamt konnte die Biden-Administration die Schulden von fast 4,6 Millionen Schuldnern um 160 Milliarden Dollar reduzieren.

Zudem gestand das Ministerium ein, dass die Anpassungen der Rückzahlung auf der Basis des Einkommens, die bereits im letzten Sommer begannen und ursprünglich im Juli abgeschlossen sein sollten, sich bis September hinziehen werden. Diese Anpassungen erfolgen automatisch und setzen keinen Antrag der Kreditnehmer voraus. (eulerpool-AFX)

Politics
[Eulerpool News] · 15.05.2024 · 19:59 Uhr
[0 Kommentare]
 
Ausländische Ärzte in Deutschland im Behörden-Stau
Berlin (dpa) - Die Bewerberinnen und Bewerber kommen aus der Türkei, aus Syrien, der Ukraine und […] (04)
Bezos Weltraumtourismus übersteht Fallschirmpanne unbeschadet
Sichere Landung trotz technischer Schwierigkeiten: Blue Origin's New Shepard Kapsel landet […] (00)
Review – Manor Lords – Überzeugende Aufbausimulation
Wir alle kennen diese Spiele, auf die wir Jahrelang warten und auf die wir neugierig unseren […] (01)
Gute Werte am Abend: ran Eishockey live
Ohne deutsche Beteiligung schickt ProSieben die Spiele der Eishockey WM 2024 bei ProSieben Maxx über den […] (00)
«Formstärkste Mannschaft Europas»: Bayer forsch ins Finale
Dublin (dpa) - Sie sind bereit für das Triple und die letzten beiden Kapitel eines deutschen […] (10)
Plasmabeschleunigung: Protonenbeschleuniger der neuen Generation erzielt Energierekord
Die Beschleunigung von Protonen unter Einsatz von Laserplasma verspricht kompaktere und […] (02)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
21.05.2024(Heute)
20.05.2024(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News