Nachterstedt: Helfer können nicht nach Vermissten suchen

Nachterstedt (dpa) - Nach dem Erdrutsch von Nachterstedt gibt es weiter kein Lebenszeichen von den drei Vermissten. Die Hoffnung, das vermisste Ehepaar und den Mann lebend zu finden, wurde von den Bergungskräften als sehr gering eingeschätzt. Sie haben wegen der Gefahr weiterer Erdrutsche keine Möglichkeit zu den Haustrümmern vorzudringen. Der geplante Einsatz eines Roboters wurde am Nachmittag abgesagt, weil das Gerät für das Gelände nicht geeignet ist. Nachterstedt wurde inzwischen zum Katastrophengebiet erklärt.
Notfälle
19.07.2009 · 18:27 Uhr
[0 Kommentare]
 
Baerbock reist nach Israel und in den Libanon
Berlin (dpa) - Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) reist an diesem Montag auch angesichts […] (00)
EVE Vanguard: Herausforderung im feindlichen Dschungel während des Solstice-Events
CCP Games veröffentlicht heute Solstice , ein zeitlich begrenztes Event für EVE Vanguard , […] (00)
Aqara – Vielerlei Möglichkeiten zur Integration & Steuerung von Smart Home-Geräten
Aqara bietet vielfältige Smart Home-Lösungen, welche sich in fünf thematische Produktpakete […] (00)
Alarm bei «ängstlichen» Engländern: Kritik an Southgate
Frankfurt/Main (dpa) - Gareth Southgate und Harry Kane schauten drein, als wäre England beim […] (01)
Jude Law: Stolz auf seinen Umgang mit dem Ruhm
(BANG) - Jude Law ist "wirklich stolz" darauf, wie er in seiner frühen Karriere mit dem Ruhm […] (00)
DAZN erwirbt Teile der UIM E1-WM
Der Sport-Streamingdienst DAZN hat sich die Rechte an der neuen UIM E1 World Electric Powerboat Series für […] (00)
 
 
Suchbegriff