Mordanklage im Fall Kardelen fertig

Istanbul (dpa) - Im Fall der achtjährigen Kardelen aus Paderborn hat ein türkischer Staatsanwalt Anklage erhoben. Dem mutmaßlichen Täter Ali Kur werde sexueller Missbrauch und Mord zur Vertuschung einer Straftat vorgeworfen, sagte ein türkischer Justizsprecher der dpa. Kur war im Februar in der türkischen Kleinstadt Didim gefasst worden. Er soll Kardelen am 12. Januar in seiner eigenen Paderborner Wohnung missbraucht und erstickt haben. Die Leiche der Achtjährigen wurde drei Tage später am Möhnesee im Sauerland entdeckt.
Kriminalität / Kinder / Türkei
27.10.2009 · 20:46 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
22.10.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×