Iris Klein: So geht es ihr nach der Trennung von Mr. T

Foto: BANG Showbiz
Die Reality-TV-Bekanntheit ist seit kurzem wieder Single.

(BANG) - Iris Klein spricht auf Instagram über die Trennung von Mr. T.

Die Mutter von Daniela Katzenberger gab Anfang des Jahres bekannt, dass sie wieder Single ist. „Wir haben uns beide für getrennte Wege entschieden, weil wir beide einfach gemerkt haben, dass wir zu verschieden sind und nicht das Gleiche wollen. Aber es ist okay und es geht uns gut damit. Nur eben nicht mehr zusammen. Jeder Mensch hat eben andere Prioritäten im Leben“, erklärte sie in ihrer Story.

Bei einer aktuellen Fragerunde äußert sich die 56-Jährige zu ihrem aktuellen Gemütszustand. „Mir geht es endlich wieder besser und ich tanke gerade auf Mallorca meine Batterien wieder auf. Ich habe sehr viel im Kopf zu verarbeiten, weil ein sehr emotionales 2023 hinter mir liegt“, schreibt die Ex-Dschungelcamperin. Damit nimmt sie Bezug auf die Trennung von ihrem Ex-Mann Peter Klein, dem sie eine Affäre mit der Schauspielerin Yvonne Woelke vorwarf.

„Auch die aktuelle Trennung von meinem letzten Freund muss ich noch etwas verarbeiten“, fügt Iris hinzu. „Aber es geht wieder bergauf mit mir.“ Ein weiterer Follower wollte wissen, ob sie nach dem Liebesaus noch mit Mr. T befreundet sei. „Wir sind ja beide mit der Trennung einverstanden gewesen und bleiben ja auch weiterhin befreundet. Aber die Trennung war für uns besser, da wir einfach zu verschieden sind", erklärte Iris daraufhin.

Deutsche Stars
20.02.2024 · 07:00 Uhr
[0 Kommentare]
 
Dax hält sich am Mittag über 18.000er-Marke
Frankfurt/Main - Der Dax ist am Montag nach einem bereits positiven Start in den Handelstag bis […] (00)
Wie man Risiken beim Handel mit Bitcoin verwaltet
Bitcoin ist eine virtuelle Währung, die Kryptographie verwendet, um Transaktionen zu sichern. […] (00)
«Daheim in den Bergen» kehrt fürs Finale zurück
Zwei neue Spielfilme von Daheim in den Bergen kommen. Die ARD Mediathek stellt „Wunsch und Wirklichkeit“ […] (00)
Die Stadt, die zum deutschen Meister gehört: Leverkusen
Leverkusen (dpa) - Als kleinere Stadt neben einer großen Stadt hat man es nicht leicht. […] (01)
Nützliche Tipps, damit man sich den Spaß am Zocken nicht verdirbt
Seit es die Online Casinos in Hülle und Fülle gibt, ist das Glücksspiel für jedermann […] (00)
Neue Verkehrspolitik: Pariser fahren nun viel öfter Fahrrad als Auto
Fahrradidylle statt Verkehrschaos? Zugegeben, wer heute Paris mit dem Auto besucht, bleibt […] (02)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
15.04.2024(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News