Hugh Jackman: ‘Deadpool und Wolverine’-Teilnahme war Bauchgefühl

Foto: BANG Showbiz
Der Star hat für ‘Deadpool und Wolverine’ zugesagt, ohne überhaupt mit seinem Agenten gesprochen zu haben.

(BANG) - Hugh Jackman hat für ‘Deadpool und Wolverine’ zugesagt, ohne überhaupt mit seinem Agenten gesprochen zu haben.

Der 55-jährige Schauspieler wird in dem epischen Crossover-Blockbuster an der Seite von Ryan Reynolds wieder in die Rolle des kultigen ‘X-Men’-Superhelden schlüpfen, der in ‘Logan’ von 2017 getötet wurde. Und er war fest entschlossen, die berühmten Krallen noch einmal anzulegen.

Jackman war im Auto unterwegs, als Ryan (47) ihn anrief, um ihm das Angebot zu machen. Er erinnerte sich an den Moment, als er nach Hause kam und erzählte ‘Fandango’: "Ich rief Ryan an. Und ich sagte einfach: 'Lass es uns tun. Ich hatte nicht einmal meinen Agenten angerufen, niemanden. Ich musste meinen Agenten anrufen und sagen: 'Oh, übrigens, ich habe gerade für einen Film zugesagt.'" Hugh beschrieb die Entscheidung als ein Gefühl "tief in seinem Bauch", obwohl er nach seinem letzten Film vor sieben Jahren wirklich erwartet hatte, nie wieder Wolverine zu spielen. Er fügte hinzu: "Ich war auf dem Weg, ich fuhr gerade, und buchstäblich, wie ein Blitz, kam dieses Wissen tief in meinem Bauch, dass ich diesen Film mit Ryan machen wollte. ‘Deadpool und Wolverine’ sollten wieder zusammenkommen. Ich schwöre Ihnen, als ich sagte, ich sei fertig, dachte ich wirklich, ich sei fertig. Aber in meinem Hinterkopf, seit ich 'Deadpool 1' gesehen habe, dachte ich: 'Diese beiden Figuren zusammen.'"

Film
23.05.2024 · 12:00 Uhr
[1 Kommentar]
 
Dax am Mittag weiter im Plus - Automotivewerte gefragt
Frankfurt/Main - Der Dax ist am Montag nach einem bereits leicht positiven Start in die […] (00)
Paris Hilton: Sie wartete vier Jahrzehnte auf London
(BANG) - Paris Hilton hat ihr „ganzes Leben“ auf Tochter London gewartet. Die 43-jährige […] (00)
Obamas arbeiten mit Netflix weiter zusammen
Nach der Ankündigung, dass der Film Leave the World Behind von Higher Ground alle Netflix-Abrufe im […] (00)
Stiftung Warentest: Gute Tablets gibt es ab 155 Euro
Berlin (dpa/tmn) - Gute Tablets müssen nicht teuer sein. Das zeigt eine Untersuchung der […] (00)
Review: Elder Scrolls Online – Gold Road – das neue Kapitel im Test
Elder Scrolls Online feiert sein zehnjähriges Jubiläum und bringt passend dazu sein achtes […] (00)
Rechter Mickoski wird Regierungschef in Nordmazedonien
Skopje (dpa) - Das Parlament in Nordmazedonien hat den Vorsitzenden der nationalistischen Partei […] (05)
 
 
Suchbegriff