Gary Barlow wollte nie ein Mädchenschwarm sein

Foto: BANG Showbiz
Der britische Popsänger mochte es nicht, nur auf sein Aussehen reduziert zu werden.

(BANG) - Gary Barlow hatte schon immer Probleme mit seinem Status als Herzensbrecher.

Der Take That-Sänger verrät, dass er für seine Musik anstatt für sein Aussehen gefeiert werden wollte. Damals hätten die Magazine die Boyband allerdings auf ihren Titelseiten sehen wollen, um weibliche Leser anzulocken.

Im Gespräch mit dem Magazin ‚Sorted‘ verrät der Brite: „Als wir die Bühne betraten, wurden die Mädchen verrückt. Und je verrückter sie wurden, desto mehr liebten wir es. Das Lustige war, dass es den Teenie-Zeitschriften nichts ausmachte, Anfang der 90er Jahre Oben-ohne-Jungs auf die Titelseiten ihrer Magazine zu setzen. Es war eine sehr seltsame Zeit.“

Der 50-Jährige fügt hinzu: „Es war fast so, als würden sie uns eine Chance geben, nicht weil die Musik gut war, sondern weil sie Gesichter auf die Titelseite bringen konnten, für die sich die Leute interessieren würden. Wir waren auf den Titelseiten von Magazinen, bevor wir irgendwelche Hits hatten, also waren Image und Mode für uns das Wichtigste. Und ich will ehrlich sein, das war schon immer ein Bereich, mit dem ich zu kämpfen hatte.“

Gary selbst sei „nie das coole Kind in der Schule“ gewesen. „Ich hatte immer das Gefühl, dass man mir nicht zutraute, mich selbst anzuziehen - ich bin nur ein Typ, der Songs schreibt. Das ist also der Teil, mit dem ich kämpfe“, gesteht der Musiker.

Das Take That-Comeback 2005 sei dagegen viel „natürlicher“ gewesen. „Als unsere Karriere voranschritt und wir das zweite Mal zurückkamen, ging es plötzlich nur noch um die Musik und darum, als Männer zurückzukommen“, erklärt der Popstar. „Ich hatte zu diesem Zeitpunkt Fuß gefasst und es fühlte sich für mich beim zweiten Mal in dieser Band viel natürlicher an als beim ersten Mal."

Showbiz
20.04.2024 · 07:00 Uhr
[1 Kommentar]
 
Experte hält Wohnungsbau-Krise für real
Kiel - Der Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen (Arge) in Kiel, […] (01)
Adobe Lightroom bietet schnelle KI-Bearbeitung auf iPhone, iPad und Mac
Alle Benutzer der Bildbearbeitung Lightroom können sich über Firefly KI-Funktionen […] (00)
Diddy: Visagistin sah blaue Flecken bei Opfer Cassie
(BANG) - Cassie Venturas ehemalige Visagistin hat erzählt, wie sie die Sängerin nach einem […] (01)
Kälte & Spannung: SpaceRocket Games und Toplitz Productions stellen Permafrost vor
Das Entwicklungsstudio SpaceRocket Games und Publisher Toplitz Productions kündigen gemeinsam […] (01)
Mark Ruffalo: Neue Zusammenarbeit mit Chris Hemsworth geplant?
(BANG) - Mark Ruffalo könnte an der Seite von Chris Hemsworth in einer Adaption von Don […] (00)
Bargeld adé? EU drängt auf digitales Geld!
"Bargeld könnte bald Geschichte sein. Die bevorstehenden EU-Gesetze könnten Ihre Freiheit beim […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
23.05.2024(Heute)
22.05.2024(Gestern)
21.05.2024(Di)
20.05.2024(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News