Frau fährt mit Mercedes in Getränkehandel

Wilhelmshaven (dts) - Eine 73-jährige Frau ist beim Einparken vor einem Getränkehandel in Varel heute Mittag mit ihrem Fahrzeug versehentlich in das Geschäft gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurden einige Kühlschränke, Getränkekisten und Flaschen, die hinter der Scheibe standen, durch den Getränkemarkt geschleudert. Bei dem spektakulären Unfall wurde niemand verletzt, der Sachschaden am Fahrzeug beträgt allerdings mindestens 3.000 Euro, im Getränkemarkt rund 10.000 Euro.
DEU / NDS / Autoverkehr / Kurioses
09.07.2009 · 17:47 Uhr
[2 Kommentare]
 
Diese Woche
25.09.2018(Heute)
24.09.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×