Fifa 21: Es wird keine Demo geben
Wer vorab spielen will, braucht kostenpflichtiges EA Play-Abo.

Schlechte Nachricht für Fans der Fußball-Reihe: Für Fifa 21 erscheint keine kostenlose Demo-Version. Damit bricht EA die langjährige Tradition, den neuesten Teil vorab testen zu können.

Ihr habt aber andere Möglichkeiten, die ersten Partien ein paar Tage vor Release zu bestreiten. Über einen kostenpflichtigen EA Play-Account könnt ihr bereits am 1. Oktober für 10 Stunden das Spielfeld betreten. Also immerhin 9 Tage früher.

Auch Besitzer der Ultimate- und Champions-Edition kommen früher in den Spielfluss. Dort ist ab 6. Oktober Anpfiff. Alle anderen müssen bis zum 9. Oktober warten.

Games / Nintendo Switch / PC / PlayStation / Stadia / Xbox / Fifa 21
[game-dna.de] · 22.09.2020 · 12:35 Uhr
[0 Kommentare]
 

Merkel: Gebot der Stunde heißt Kontakte reduzieren

Appell der Bundeskanzlerin
Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor dem Hintergrund deutlich steigender Corona- […] (35)

Kommission verabschiedet neue Strategie für Open-Source-Software

Die Europäische Kommission wird künftig Open Source verstärkt einsetzen und hat heute (Mittwoch) eine neue Strategie für Open-Source-Software 2020-2023 verabschiedet. Die Strategie unter dem Motto „Think […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News