News
 

Entführter deutscher Frachter «Hansa Stavanger» ist frei

Nairobi (dpa) - Vier Monate nach seiner Entführung am Horn von Afrika ist der deutsche Frachter «Hansa Stavanger» wieder frei. Die somalischen Piraten hatten zuvor ein Lösegeld erhalten. Der 24- köpfigen Besatzung geht es nach Angaben der Bundesregierung den Umständen entsprechend gut. Zu ihnen gehören auch fünf Deutsche, darunter zwei 19-jährige Auszubildende, ein nautischer Offizier und der Kapitän. Der Frachter ist jetzt auf dem Weg nach Mombasa in Kenia. Das Schiff war seit dem 4. April in Piratenhand.
Schifffahrt / Piraten / Somalia
04.08.2009 · 01:59 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.02.2018(Heute)
19.02.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen