Ehemaliger Ukraine-Soldat wird «The Bachelor»

Oleksandr Budko darf im Herbst bei dem Warner Bros.-Format mitwirken.
Bild: Quotenmeter

Starlight Media und Warner Bros. International Television bringen die beliebteste romantische Serie The Bachelor zu den ukrainischen Zuschauern zurück, wenn sie Liebe und Hoffnung am meisten brauchen. Das kultige Format wurde an den Kontext eines großen Krieges und sozialer Herausforderungen angepasst.

„Wir danken Warner Bros. für diese zweifellos wichtige Partnerschaft und ihre Bereitschaft, unter den außergewöhnlichen Bedingungen des russisch-ukrainischen Krieges neue Kräfte und Bedeutungen in dem ikonischen Format der Welt zu sehen. Wir glauben, dass die Liebe und das Leben sich durchsetzen werden. In diesem Herbst werden wir auf STB der Liebesgeschichte unseres modernen Helden die Daumen drücken und die Kultur der neuen Beziehungen prägen", kommentiert Alexander Bogutsky, CEO von Starlight Media. Der neue ukrainische Bachelor in diesem Herbst ist der ukrainische Verteidiger, Veteran, öffentliche Person, Autor des Buches „The Story of a Stubborn Man“ und Mitglied der Invictus-Games-Nationalmannschaft, Oleksandr Budko, mit dem Rufzeichen Teren.

„Seit zwei Jahren erhalten wir Fragen von Kollegen, Partnern und Zuschauern, ob der «Bachelor» zum STB zurückkehren wird. Und wir haben ehrlich geantwortet, dass es passieren wird, wenn wir einen echten Helden unserer Zeit haben. Schließlich ist der wichtigste Bachelor des Landes nicht nur ein erfolgreicher Mann, der bereit ist, Beziehungen einzugehen. Er ist immer jemand, den die Frauen bereit sind, als den perfekten Mann für sich zu bezeichnen. Heute ist der ideale Mann in den Augen der ukrainischen Frauen ein Beschützer, jemand, bei dem man sich sicher fühlt. Jemand, der für die wahren Werte eintritt: ihr Zuhause, ihre Familie, ihr Land und Millionen von Fremden, aber ihr Volk", kommentiert Ljudmila Semtschuk, CEO des Fernsehsenders STB.

News / Köpfe
[quotenmeter.de] · 20.05.2024 · 10:51 Uhr
[1 Kommentar]
 
BDI will Maßnahmenpaket für Wirtschaftswachstum
Berlin - Vor dem am Montag beginnenden "Tag der Deutschen Industrie" hat der der Präsident des […] (00)
TF1 adaptiert «The Baker and the Beauty»
Keshet International (KI) hat einen wichtigen Lizenzvertrag abgeschlossen, der vorsieht, dass die […] (00)
Europastry strebt Börsengang an und plant Kapitalerhöhung von 225 Millionen Euro
Der spanische Familienbetrieb Europastry, ein führendes Unternehmen im Segment der […] (00)
Spanien nach Gala im Achtelfinale – Italien enttäuscht
Gelsenkirchen (dpa) - Auf der Tribüne nahm Spaniens König Felipe VI. lächelnd die zahlreichen […] (07)
Pixie Lott: West End-Darstellung war zerstörerisch
(BANG) - Pixie Lott fühlte sich „gebrochen“, nachdem sie im Londoner West End mitgespielt […] (00)
Blizzard Entertainment ist auf der gamescom 2024!
Blizzard Entertainment freut sich auf die Teilnahme an der diesjährigen Gamescom und kehrt nach […] (00)
 
 
Suchbegriff