DAZN: Infinity League ist komplett

Am Sonntag spielt unter anderem der FC Bayern München und der VfL Wolfsburg in München.
Bild: Quotenmeter

DAZN präsentiert am 26. Mai mit der Infinity League ein Indoor-Fußball-Event. Ab 15:30 Uhr werden sich im Olympia-Eissportzentrum in München sowohl Männer- als auch Frauen-Teams des FC Bayern München, VfL Wolfsburg und Delay Sports Berlin gegenüberstehen. Das Teilnehmerfeld wird durch Global United FC mit ehemaligen internationalen Fußball-Größen komplettiert.

Der FC Bayern München kann auf die Unterstützung von Claudio Pizarro und Zé Roberto zählen, die zu den Klub-Legenden des Vereins gehören. Darüber hinaus werden einige Rekordspielerinnen der Frauen-Abteilung hinzustoßen. Dazu zählen neben Welt- und Europameisterin Melanie Behringer die zweifachen deutschen Meisterinnen Sarah Romert und Gina Lewandowski.

Der VfL Wolfsburg kann auf eine Reihe von Legenden und ehemaligen Nationalspielerinnen zurückgreifen, darunter Anja Mittag, Conny Pohlers und Navina Omilade. Bei den Männern ist die internationale Beteiligung durch die beiden Brasilianer Grafite und Josué sowie Andrea Barzagli, den italienischen Weltmeister von 2006, gewährleistet. Des Weiteren steht mit Felix Magath der Meistertrainer der Wölfe von 2009 an der Seitenlinie und betreut die Wolfsburger Teams als Trainer.

Die Bezeichnung Global United FC verweist auf einen internationalen, gemeinnützigen Verein, dessen Team aus einer Mischung von internationalen Fußballikonen aus aller Welt besteht. Zu nennen sind hier beispielsweise Gaizka Mendieta (Valencia), Christian Karembeu (WM-Sieger) und Sean Dundee (Bundesliga). Des Weiteren werden die Content-Creatoren Pascal und Marcel Gurk von den Gurk Brothers sowie Michaela Specht, aktive Spielerin des Frauen-Bundesligisten TSG Hoffenheim, eingesetzt.

Das Team Delay Sports Berlin startet unter anderem mit Kevin Pannewitz als Trainer in die Saison. Darüber hinaus gehören dem Team die Spieler Diyar Acar, Bilal Kamararieh sowie Spielerinnen von Viktoria Berlin an, darunter die ehemalige türkische Nationalspielerin und Freestylerin Aylin Yaren. Zudem werden Akteure aus dem DAZN-Team auf dem Feld ihr Können demonstrieren, darunter Carmen Höfflin und Sebastian Kneißl für Global United, Lena Cassel und Sascha Bigalke bei Delay Sports sowie Julia Simic und Turid Knaak im Aufgebot von Wolfsburg.

News / Vermischtes
[quotenmeter.de] · 23.05.2024 · 07:57 Uhr
[2 Kommentare]
 
Schwesig in Kiew: «Die Ukraine muss diesen Krieg gewinnen»
Kiew (dpa) - Als erste Bundesratspräsidentin ist Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschefin Manuela Schwesig […] (06)
Apple iund Meta sollen KI-Partnerschaft für iOS 18 diskutiert haben
Zwischen Apple und Meta besteht seit Jahren eine Erzrivalität, doch trotz dieser […] (00)
«Power Book II Ghost» erreichte über sechseinhalb Millionen
Die vierte Staffel der beliebten Starz-Serie Power Book II: Ghost erzielte in der ersten Woche über 6,5 […] (00)
Diablo IV – der PTR für die kommende Saison öffnet kurzzeitig seine Pforten
Am Freitag haben sich Community Director Adam Fletcher, Lead Seasons Designer Daniel Tanguay […] (00)
Zoff bei Ferrari: Bereut Hamilton seinen Wechsel?
Barcelona (dpa) - Nach dem Ende seiner Formel-1-Durststrecke legte sich Lewis Hamilton erstmal […] (00)
Kourtney Kardashian Barker veröffentlicht neues Lemme Curb-Produkt
(BANG) - Kourtney Kardashian Barker plant, ein neues Nahrungsergänzungsmittel auf den Markt zu […] (00)
 
 
Suchbegriff