Bundesregierung debattiert über Huawei-Einschränkungen im Mobilfunk

Die Bundesregierung zeigt sich entschlossen, eine rasche Klärung im Umgang mit Netzkomponenten des chinesischen Telekommunikationsausrüsters Huawei zu finden. Vor dem Hintergrund von Sicherheitsbedenken wurde am heutigen Donnerstag unter der Leitung von Kanzler Olaf Scholz eine hochrangige Diskussionsrunde abgehalten. Teil dieses Gipfels waren neben Scholz auch die Ministerinnen Nancy Faeser und Annalena Baerbock sowie die Minister Volker Wissing und Robert Habeck. Neben Huawei rückt insbesondere auch der chinesische Konzern ZTE in den Fokus der Betrachtung.

Die Vorgehensweise sieht vor, dass Mobilfunkbetreiber wie die Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica Deutschland ihre Netze bis 2025 von essentiellen Komponenten dieser Anbieter säubern. Ziel ist es, vornehmlich in Großstädten wie Berlin chinesische Bauteile bis 2026 zu entfernen. Im digitalen Segment gibt es allerdings auch kritische Stimmen, deren Vertreter strengen bestehenden Regelungen vertrauen und eine Blockade der Entscheidungen dementieren.

Die Befürworter einer restriktiven Politik, insbesondere von den Grünen, mahnen, die Abhängigkeit von Technologien aus autoritären Regimen müsse reduziert werden. Auf der anderen Seite plädieren SPD und FDP für eine längere Frist für den Rückbau. Eine Anpassung der Zeitspanne sieht man hier als einen pragmatischen und notwendigen Schritt, um rechtliche Sicherheit und den Fortschritt der Netzsicherheit zu gewährleisten.

Die Auseinandersetzung zeigt die Spannungen innerhalb der politischen Landschaft: Während sich einige Stimmen für eine schnelle und rigorose Entfernung aussprechen, befürworten andere eine Priorisierung der rechtlichen Stabilität und warnen vor wirtschaftlichen sowie sicherheitspolitischen Risiken bei zu forcierten Maßnahmen. (eulerpool-AFX)

Politics
[Eulerpool News] · 23.05.2024 · 13:33 Uhr
[0 Kommentare]
 
Reul will Maßnahmen gegen KI-Missbrauchsbilder
Düsseldorf - NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) will im Kampf gegen Kindesmissbrauch und […] (00)
Anne Hathaway verrät ihren Beauty-Trick für vollere Lippen
(BANG) - Anne Hathaway verriet, dass sie einen Beauty-Trick habe, um ihre Lippen voller […] (00)
watchOS 11 unterstützt offenbar automatische Nickerchenerkennung
Eine neue Funktion in watchOS 11 unterstützt die automatische Erkennung und Aufzeichnung eines […] (01)
Overwatch 2 startet in Saison 11 – mit Super Mega Ultrawatch!
Seid ihr bereit für einen epischen Showdown, wenn sich Ultrawatch der mythischen Kaiserin der […] (00)
Dunkle Komödie «Nightbeast» landet bei Amazon
Die Amazon-Tochter Amazon MGM Studios hat eine Pilotfolge der Horrorkomödie The Nightbeast mit Tatiana […] (00)
Sound von der Wand: Samsung Music Frame und Ikea Symfonisk
Berlin (dpa/tmn) - Fernseher im Bilderrahmen-Design kennen Deutschlands Technikdesign-Freunde […] (00)
 
 
Suchbegriff