Briten rechnen mit 2,60 Pfund - und gewinnen 62 Millionen

Lotto
Der Jackpot bei der Lotterie Euro Millions war mit mehr als 123,4 Millionen Pfund prall gefüllt. Gut die Hälfte dieser Riesensumme geht an ein überglückliches Ehepaar aus Nordengland.
Foto: Anthony Devlin/Allwyn/PA Media/dpa
Debbie und Richard Nuttall nehmen 61.708.231 Pfund (etwa 71 Millionen Euro) mit nach Hause.

Clitheroe (dpa) - Sie hatten mit einem Gewinn von 2,60 Pfund gerechnet - und waren plötzlich gut 61 Millionen Pfund reicher - umgerechnet 71,25 Millionen Euro. Ein britisches Ehepaar hat in der Lotterie Euro Millions ein Vermögen abgesahnt. Die Nachricht, die das Leben der 54-Jährigen verändern wird, erreichte Debbie und Richard Nuttall aus dem nordenglischen Colne auf Fuerteventura, wo sie ihren 30. Hochzeitstag feierten. 

«Wir sind benommen, es ist surreal, das ist eine gewaltige Menge Geld», sagte Richard Nuttall am Mittwoch vor Reportern in der Stadt Clitheroe. «Man träumt davon, im Lotto zu gewinnen, aber man glaubt nie, dass man es schafft - und dann ist es so.»

Auch dieses Mal glaubte das Paar nicht an den Jackpot. Er habe während des Urlaubs eine Mail der Lotterie erhalten, dass ein Gewinn von 2,60 Pfund auf seinem Konto eingegangen sei und erzählte dies seiner Frau, sagte Richard Nuttall. «Super, damit können wir uns ein Schinkenbrötchen kaufen», habe Debbie Nuttall daraufhin gescherzt. Doch als Richard abends erneut seine Mails abrief, fand er eine weitere Nachricht der Lotterie vor: Er möge bitte erneut sein Konto prüfen. «Ich habe nachgeschaut und da stand: "Sie haben 61 708 231 Pfund gewonnen, rufen Sie diese Nummer an"», erzählte er.

Der Jackpot für die Ziehung am 30. Januar lag bei insgesamt mehr als 123,4 Millionen Pfund. Die Nuttalls teilen sich den Gewinn mit einem Spieler aus Spanien. Erster Kauf vom Gewinn: neue Golfschläger und eine -tasche für Golf-Fan Richard Nuttall. Ihre Jobs wollen die Eheleute nun kündigen.

Leute / Glücksspiele / Lotto / Euro Millions / Großbritannien
21.02.2024 · 14:38 Uhr
[3 Kommentare]
 
Verödete Zentren: Das stille Sterben deutscher Innenstädte
Zu vermieten: Hohe Mietpreise treiben Einzelhändler aus traditionellen Einkaufsstraßen und […] (19)
Kimmich köpft Bayern ins Halbfinale
München (dpa) - Nach dem größten Sieg der Saison hüpften die Bayern-Stars um Matchwinner Joshua […] (02)
Das Pokémon GO Avatar Update ist jetzt live!
Zum ersten Mal seit dem Start erhält Pokémon GO ein umfassendes Update für das Avatarsystem. […] (00)
Genfer Erfindersalon: Mobiler Strandkorb und andere Ideen
Genf (dpa) - Mit genialen Ideen wollen Erfinderinnen und Erfinder die Welt verbessern - in Genf […] (00)
«Acapulco»-Trailer veröffentlicht
Apple TV+ hat den Trailer für die dritte Staffel von Acapulco enthüllt, der weltweit erfolgreichen […] (00)
Em-eukal: Ein süßes Imperium unter Druck
Innovation trifft Tradition: Em-eukal Hustenbonbons, hergestellt in einer Atmosphäre […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News