Börse in Frankfurt verzeichnet Kursverluste

Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat den elektronischen Handel am Mittwoch mit Kursverlusten beendet. Der XETRA-Handel endete mit einem DAX-Stand von 5.353,01 Punkten, ein Minus von 1,18 Prozent. In New York gibt es ebenfalls kurz vor 18 Uhr deutscher Zeit signifikante Kursverluste. Der Dow Jones-Index wird mit 9.242,81 Punkten berechnet, ein Minus von 0,83 Prozent. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs für den US-Dollar mit 1,4410 (davor: 1,4384) gegenüber dem Euro fest.
DEU / Börse / Devisen
05.08.2009 · 17:56 Uhr
[0 Kommentare]
 
UN: Israel und Palästinenser verüben Kriegsverbrechen
Genf (dpa) - Sowohl Israel als auch bewaffnete palästinensische Gruppen im Gazastreifen haben […] (00)
Verisure ZeroVision – Mit Nebel den Einbrechern die Sicht rauben
Die verbesserte Rauchbarriere ZeroVision von Verisure stellt sicher, dass Einbrecher noch […] (04)
Marvel’s Spider-Man 2: Das Update bringt neue Outfits mit sich
Das kostenlose Update für Marvel’s Spider-Man 2 ist bald erhältlich, das dem Spiel unter […] (00)
Statement an Zweifler: Ronaldo ist bereit für seine Rekord
Aveiro (dpa) - Cristiano Ronaldo strafte alle Zweifler ab. Er zauberte, traf wie im Traum, […] (01)
«House of David»: Amazon gibt Castingliste bekannt
In Griechenland hat die Produktion des kommenden biblischen Epos-Dramas House of David begonnen. Die […] (00)
Nach zwei Einbrüchen: Goldie Hawn will weg aus L. A.
(BANG) - Goldie Hawn findet Los Angeles "schrecklich", nachdem sie innerhalb von vier Monaten […] (01)
 
 
Suchbegriff