Wonder Woman 1984

Regie: Patty Jenkins
Darsteller: Gal Gadot, Chris Pine, Kristen Wiig, Pedro Pascal
Laufzeit: 151min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Action, Abenteuer, Fantasy (USA)
Verleih: Warner Bros. GmbH
Filmstart: 30. November 1999
Bewertung: 6,0 (4 Kommentare, 1 Vote)
Diana Prince (Gal Gadot) ist dieses Mal in den Achtzigern unterwegs. Zur Zeit von Kaltem Krieg, Föhnfrisur und Nena bekommt es die Titelheldin mit ihrer ehemaligen Freundin und Kollegin Barbara Minerva (Kristen Wiig) zu tun, die sich in die Bösewichtin und Gepardenfrau Cheetah verwandelt. Sie steht mit dem mysteriösen Geschäftsmann Max Lord (Pedro Pascal) im Bunde, dem es auf mysteriöse Art und Weise gelingt, die Wünsche der Menschen zu erfüllen. Zum Glück kehrt Dianas geliebter, eigentlich im Ersten Weltkrieg gestorbener Steve Trevor (Chris Pine) auf ungeklärte Weise zurück, hat allerdings so seine Probleme, sich in einer Welt zurechtzufinden, die aus seiner Perspektive 60 Jahre in der Zukunft existiert...Sequel zu „Wonder Woman“.

Kommentare

(4) Wawa666 · 06. Dezember 2020
80er-Ästhetik gefällt mir ja durchaus, aber Superheldenfilme? Werden irgendwie auch immer mehr, oder täuscht das?
(3) Mafalda vergibt 6 Klammern · 03. Dezember 2020
Schon mal vorgemerkt, könnte gut sein.
(2) Tango848 · 01. Dezember 2020
Schaue ich mir bestimmt an.
(1) anamia · 29. Oktober 2020
Der wird bestimmt klasse!