Tatort: Feuertaufe

Regie: Hannu Salonen
Darsteller: Bernd Michael Lade, Katrin Saß
Laufzeit: 90min
FSK: ???
Genre: Drama, Krimi (Deutschland)
Filmstart: 01. Januar 2005
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die Hauptkommissare Ehrlicher und Kain werden zu einem stillgelegten Industriegelände gerufen. Dort wurde eine ermordete Frau gefunden, die eine Anstecknadel mit den Initialen L.I.C. trägt. Ehrlicher und Kain gehen dieser einzigen Spur nach und finden heraus, dass die Initialen für die Leipziger Immobilien Consulting stehen. Der erfolgreiche Chef der Firma Martin Forssell steigert die Leistungsfähigkeit seiner ausschließlich weiblichen Mitarbeiter mit suggestiven Motivationskursen. So könne für jede der Traum vom schnellen Reichtum wahr werden. Das Mordopfer Ricarda Nowak war auf dem Weg nach oben und dabei für ihren Chef im wahrsten Sinne des Wortes durchs Feuer gegangen. Vorgesetzte von Ricarda war die junge Maklerin Sabine Gerber, die mit der Geschäftsführerin der Firma Carolin Beck einen offenen Kampf führte - angestachelt von Forssell, der mit Ricarda ein Verhältnis hatte. Innerhalb der Immobilienfirma gibt es jedoch noch weitere auffällige Verbindungen. Bei ihren Ermittlungen stoßen Ehrlicher und Kain auf einen Sumpf aus Lügen, Betrug, Erpressung und Ausbeutung, in den sogar Ehrlichers Freundin Frederike hineingezogen wird ...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.