Shadows of Liberty

DVD / Blu-ray / iTunes / Trailer :: IMDB (8,0)
Regie: Jean-Philippe Tremblay
Darsteller: ?????
Laufzeit: 93min
FSK: ???
Genre: Dokumentation (Großbritannien)
Verleih: Salzgeber & Co. Medien
Filmstart: 08. August 2013
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Der Dokumentarfilm möchte aufdecken. Sein Gegenstand sind die amerikanischen Medienmonopole und wie sie versuchen, die Realität zu verzerren. Dass Nachrichten – ebenso wie Dokumentarfilme – nicht die Wirklichkeit abbilden, sondern nur einen Ausschnitt, der oft aus einem komplexen Zusammenhang gerissen wurde, ist klar. Glaubt man aber dem Regisseur Jean-Philippe Tremblay, sind die Medien in den USA eine Allianz mit der Regierung eingegangen, damit heikle Informationen nicht bis zur Bevölkerung durchdringen. Dabei blickt Tremblay unter Einbeziehung von Archivmaterial zurück in die Vergangenheit, auf Fälle, in denen Einzelne versucht haben, sich im Namen der Wahrheit mit den Mächtigen anzulegen, und dabei gescheitert sind. Gleichzeitig konzentriert sich Shadows of Liberty aber auch auf die Gegenwart, in der mit dem Internet ein neues Medium existiert, mit dem sich die von oben verhängte Informationssperre unterlaufen lässt. Wie zu erwarten, landet Tremblay dann auch bei der berüchtigten Seite WikiLeaks, der sich aktuell gleich mehrere dokumentarische wie fiktive Filme widmen...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.