Filmkritik - Rüzgar (2017)
 
 

Rüzgar

DVD / Blu-ray :: IMDB (5,5)
Regie: Serkan Acar
Darsteller: Belçim Bilgin, Halil Sezai Paracıkoğlu, Cezmi Baskın
Laufzeit: 98min
FSK: ab 6 freigegeben
Genre: Tragikomödie, Familie (Türkei)
Verleih: AF-Media GmbH
Filmstart: 25. Januar 2018
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Ece (Belçim Bilgin) und Alper (Halil Sezai Paracıkoğlu) sind seit zwei Jahren ein Paar. Alper wünscht sich sehnlichst ein Kind, Ece, die ironischerweise stellvertretende Geschäftsführerin einer Windelfirma ist, lehnt das aber ab. Dann tritt durch einen Zufall plötzlich der zehnjährige Rüzgar (Ata Berk Mutlu) in ihr Leben. Der junge Mann ist Mitglied in einer Diebesbande. Ece nimmt den Kleinen nach einem gemeinsamen Abenteuer unter ihre Fittiche und lernt, was es bedeutet, Verantwortung für ein Kind zu haben. Gemeinsam stellt sich die junge Familie den Gangstern entgegen, die Rüzgar längst als ihr Eigentum betrachten…

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche