Planet der Affen 4: New Kingdom

Original: : Kingdom of the Planet of the Apes
Regie: Wes Ball
Darsteller: Owen Teague, Freya Allan, Peter Macon, Lydia Peckham
Laufzeit: 145min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Action, Abenteuer, Sci-Fi (USA)
Verleih: Walt Disney Germany
Filmstart: 08. Mai 2024
Bewertung: 8,5 (9 Kommentare, 4 Votes)
Etwa 300 Jahre nach der blutigen und verlustreichen Schlacht zwischen den von Caesar (Andy Serkis) angeführten Affen und den Menschen unter Kommando des Colonels (Woody Harelson), haben sich in der Oase, in die Caesar seine Artgenossen einst geführt hat, mehrere Affengesellschaften parallel entwickelt. Die Menschen hingegen sind wieder Wilde geworden. Einige der Affenclans haben noch nie etwas von Caesar gehört. Andere wiederum nutzen dessen Legendenstatus aus, um seine Lehren zugunsten ehrgeiziger Ziele zu verdrehen. Vor diesem Hintergrund versklavt der Affenanführer Proximus Caesar (Kevin Durand) andere Clans, um eine geheime, menschliche Technologie zu finden. Als der Schimpanse Noa (Owen Teague) mitansehen muss, wie seine Sippe entführt wird, begibt er sich zusammen mit dem menschlichen Mädchen Mae (Freya Allan) auf die Suche, um seine verschleppten Artgenossen zu finden und zu befreien...Das Sequel ist der vierte Teil der Reboot-Filmreihe nach „Planet der Affen: Prevolution“, „Planet der Affen 2: Revolution“ und „Planet der Affen 3: Survival“.

Kommentare

(9) kura · vor 7 Stunden
Danke @5, habe mich schon gefragt, ob es eine starke Verbindung zu den vorigen Filmen geben wird. Nun weiß ich Bescheid.
(8) Regina123456 vergibt 10 Klammern · vor 7 Stunden
super
(7) gerd vergibt 10 Klammern · 18. Mai um 09:29
klasse
(6) k3552 vergibt 5 Klammern · 16. Mai um 17:42
Das hört sich interessant an.
(5) WhiteWolf vergibt 9 Klammern · 16. Mai um 17:13
Das Ende schreit förmlich nach einem 5. Teil ! Habe mir die ersten 3 Teile vorher angesehen und dann erst den neuen, um in der Geschichte zu bleiben bzw. diese wieder aufzufrischen - ich kann auch nur empfehlen dies auch zu tun :) Die Story ist dann sehr überschaubar, allerdings mit ein paar Fragezeichen die im Film nicht aufgeklärt werden, daher nur 9 Punkte von mir (Stand auf der Kippe zu 8) ;) Sonst sehr gut gemacht ;)
(4) allie · 16. Mai um 06:13
Für Fans sicherlich ein Muss.
(3) yaki · 08. Mai um 23:13
Bin ich gespannt drauf
(2) noteman · 04. Mai um 14:32
Den schaue ich mir auf jeden Fall an
(1) SchwarzesLuder · 16. März um 20:44
Könnte gut sein!!!