Oskars Kleid

Regie: Hüseyin Tabak
Darsteller: Florian David Fitz, Laurì, Ava Petsch, Kida Khodr Ramadan
Laufzeit: 102min
FSK: ab 6 freigegeben
Genre: Drama, Komödie, Familie (Deutschland)
Verleih: Warner Bros. GmbH
Filmstart: 22. Dezember 2022
Bewertung: 8,0 (16 Kommentare, 2 Votes)
Seit Ben (Florian David Fitz) in Trennung lebt, fernab von seiner Ex-Frau Mira (Marie Burchard) und den gemeinsamen Kindern Oskar (Laurì) und Erna (Ava Petsch), ist er nur noch ein Schatten seiner selbst. Er sitzt ganz allein in seiner viel zu großen Doppelhaushälfte und isst sein Müsli mit Bier. Als die hochschwangere Mira (Marie Burchard) vorzeitig ins Krankenhaus muss, ist Bens Job als Vater wieder gefragt und das zwischenzeitlich fast menschenleere Haus wird wieder von seinen Kindern bewohnt. Diese Chance will er unbedingt nutzen und allen zeigen, dass auch er der perfekte Vater sein kann. Ben ist optimistisch und glaubt, dass doch noch alles gut werden kann. Sein Plan scheint aufzugehen, – doch sein Kind Oskar, das Ben als Junge wahrnimmt, hält noch eine Überraschung für ihn bereit: Es will kein Junge mehr sein, trägt fortan ein Kleid, das es nicht mehr ausziehen will und nennt sich nun Lili. Für Ben und seine kleine Familie ist Lilis Entscheidung der Beginn einer abenteuerlichen Reise und die Chance auf einen Neuanfang.

Kommentare

(19) DOC-Banner · 10. Januar um 02:14
OK
(18) doedel77 · 24. Dezember 2022
Ich bezweifle, dass ein deutscher "Feel-good"-Film dieses Thema angemessen verarbeiten kann...
(17) Hildejard · 23. Dezember 2022
ein sehr spannendes Thema
(16) TheRockMan · 21. Dezember 2022
Ich hoffe, der Film hält mehr, als der Trailer verspricht. Die Thematik ist alles andere als unwichtig, auch wenn "gewisse Kreise" das nicht wahrhaben wollen.
(15) Martinoxoxo · 20. Dezember 2022
Guter Film.
(14) yaki · 18. Dezember 2022
ein toller Film
(13) storabird · 17. Dezember 2022
geht so
(12) Gennia · 10. Dezember 2022
Ein aktuelles Thema taucht urplötzlich…sicherlich interessant.
(11) bandet vergibt 7 Klammern · 06. November 2021
bestimmt gut an zu schauen
(10) bored · 09. Oktober 2021
Da bin ich mir jetzt nicht so wirklich sicher, ob ich das sehen muss oder gut und gerne darauf verzichten kann.
(9) noteman · 27. September 2021
Klingt für mich jetzt auch irgendwie verwirrend.
(8) Gemmie · 24. September 2021
Chromosomenproblematik?
(7) CharlyZM · 30. August 2021
Irgendwie verwirrend, aber das macht es für mich auch interessant, muss ich sehen
(6) seidg vergibt 9 Klammern · 22. Juli 2021
Interesant.
(2) Iceman2004_9 · 10. Januar 2021
für mich klingt das ganze sehr verwirrend
(1) JR01 · 06. Januar 2021
klingt ok muss ich sagen!