Lauf der Dinge

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,0)
Regie: Rolf S. Wolkenstein
Darsteller: Zoe Weiland, Jens Eulenberger
Laufzeit: 95min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Drama (Deutschland)
Verleih: Pictorion
Filmstart: 16. August 2007
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Sommer, Sonne, Strand, Sex - alles, was man braucht, um sich wie im Paradies zu fühlen. Und das ist es, wonach Elisa, Richie, Florian und Daniel suchen. Sie haben den kalten, grauen Norden hinter sich gelassen, um auf einer sonnigen Insel Spaß zu haben. Dennoch werden für sie die Ferien mehr als nur ein leichtes Zwischenspiel im grauen Alltag.... Für die hübsche, verwöhnte Elisa spitzt sich die Lage auf der Insel zu, als ihr reicher Vater den Geldhahn zudreht. Trotzig beschließt sie, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, scheitert aber schon daran, einen Job zu finden. Als sie Richie kennen lernt, wendet sich das Blatt zunächst. Sie verliebt sich in den charmanten Barmann, der ihr eine Zukunft verspricht. Doch Richie jagt nur dem Traum vom schnellen Geld nach, den er sich durch das Ausrichten cooler Strandpartys verwirklichen will. Nach einer Reihe schmerzhafter Versuche, das Richtige zu tun, verliert sich Elisa in einer emotionalen Abwärtsspirale, die sich unaufhörlich weiterdreht. Als auch noch ihre jüngere Schwester CLARA (Jennifer Ulrich) auf die Insel kommt, um sie nach Hause zu holen und dabei aber immer mehr von der scheinbaren Sommeridylle geblendet wird, verliert Elisa endgültig jeden Halt. Der attraktive Richie hat keine festen Wurzeln, er schmarotzt sich durchs Leben – immer mit dem Ziel, einmal selbst das große Geld zu machen, Chef zu sein. Auf der Insel ist er Barkeeper, hat sich schon an die Besitzerin rangemacht und setzt jetzt ganz auf Elisa, als er erfährt, dass sie ein reiches Mädchen ist. Er verspricht ihr ein gemeinsames Leben, genau das, was die labile Elisa hören will. Der gemeinsame Traum platzt augenblicklich, als er erfährt, dass sie noch weniger als er selbst hat. Richie lässt Elisa fallen - zu Gunsten der Schwester, von der er sich nun das große Geld erhofft. Doch auch Richie kommt nicht an das ersehnte Ziel. Florian und sein Dorfkumpel DANIEL (Tom Lass)kommen mit wenig mehr als einem alten Audi 100 auf die Insel – ihr Ziel ist Party, Party, Party und Mädchen! Überraschend schnell gelangen sie ans Ziel. Doch für Florian verlaufen die sexuellen Begegnungen katastrophal. Erst als er sich gegen seinen Willen in Marcel verliebt, der auf der Insel lebt, beginnt er zu verstehen ... Er schafft es, sich gegen die Vorurteile zu stellen, die auch in ihm stecken und ergreift die Chance, seinem alten Leben zu entfliehen, um mit Marcel neu anzufangen.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×