Gua Sha: Die Behandlung

DVD / Blu-ray / Trailer :: IMDB (6,7)
Original: Gua Sha
Regie: Zhen Xiaolong
Darsteller: Dennis Zhu, Hollis Huston
Laufzeit: 105min
FSK: ???
Genre: Drama (China)
Filmstart: 01. Mai 2001
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Datong Xu und Jian Ning sind ein junges erfolgreiches chinesisches Paar, das nach St. Louis in die Vereinigten Staaten emigriert, um hier seinen ganz persönlichen "Amerikanischen Traum" zu leben. Ihren Sohn erziehen sie als echten Amerikaner, doch ihr Familienleben ist und bleibt zerrissen zwischen östlicher und westlicher Kultur, was sich umso deutlicher zeigt, als der Vater des Computerspiel-Designers die junge Familie in St. Louis besucht. Als Sohn Dennis eines Tages krank wird, behandelt ihn Datongs Vater, der die englischen Indikationen auf den verschriebenen Medikamenten nicht versteht, mit Gua Sha, einer alten Praktik aus der traditionellen chinesischen Medizin, bei der man die Haut schabt und die starke Spuren auf der Haut hinterlässt. Als der Junge kurze Zeit später nach einem Sturz ins Krankenhaus eingeliefert wird, werden diese "Wunden" entdeckt und werfen Fragen auf: Der behandelnde Arzt vermutet schweren häuslichen Missbrauch und schaltet die Behörden ein. Was folgt, ist eine gerichtliche Auseinandersetzung, im Verlaufe derer den Eltern Vernachlässigung und Gewalt an ihrem Kind vorgeworfen wird. Dennis bleibt derweil in einem staatlichen Kinderheim. Besonders Datong gerät ins Visier der Anklage. Um die Chancen zu erhöhen, dass Dennis zurück nach Hause darf, trennt sich das Ehepaar. Dennis darf zurück nach Hause zu seiner Mutter, aber Datong darf sich weder dem Haus noch seinem Sohn nähern. In der Zwischenzeit forscht sein ehemaliger Chef und Freund jedoch nach, erfährt mehr über Gua Sha und die traditionelle chinesische Medizin und findet schließlich auch beim Gericht Gehöhr. Offen ist, ob auch die Familie der Belastungsprobe standhalten kann ...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.