Freakscene - The Story Of Dinosaur Jr.

Regie: Philipp Virus
Darsteller: ?????
Laufzeit: 86min
FSK: ab 6 freigegeben
Genre: Dokumentation, Musik (Deutschland)
Verleih: Rapid Eye Movies
Filmstart: 09. September 2021
Bewertung: n/a (4 Kommentare, 0 Votes)
In seinem Dokumentarfilm porträtiert der Filmemacher Philipp Virus die Band Dinosaur Jr., die als eine der einflussreichsten Musikgruppen der amerikanischen Ostküste gilt. Sänger und Gitarrist J. Mascis, Bassist Lou Barlow und Drummer Murph inspirierten Nirvana und Sonic Youth und legten in den 1990er Jahren den Grundstein für Grunge und die Slacker-Kultur.

Kommentare

(4) noteman · vor 20 Stunden
Am besten mal schauen
(3) celi · 14. Februar um 18:40
mal sehen dann werde ich auch mal bewerten
(2) Pit2000 · 14. Februar um 00:42
aha
(1) barank · 07. Februar um 16:40
Es ist eine Hommage an eine der einflussreichsten Bands an der amerikanischen Ostküste, die die Rockszene - einschließlich Nirvana und Sonic Youth - in den 1990er Jahren inspirierte. Ihr Stil und ihr unverwechselbarer Sound, später als „Grunge“ bezeichnet, legten den Grundstein für die gesamte „Slacker“ -Kultur der Generation X. Es ist auch die Geschichte des eloquenten und exzentrischen Gitarristen und Bandleaders J. Mascis, des Bassisten Lou Barlow und des Schlagzeugers Murph und einer Band, die wahnsinnig nicht miteinander spricht. Die Kommunikation erfolgt ausschließlich über Musik. Philipp Reichenheim schafft es dennoch, die geschlossenen und schüchternen Ikonen zum Sprechen zu bringen. Eine emotionale, tragisch lustige und manchmal laute Achterbahnfahrt einer dysfunktionalen Familie - Dinosaur Jr.