Erwartung - Der Marco-Effekt

Original: : Marco effekten
Regie: Martin Zandvliet
Darsteller: Ulrich Thomsen, Zaki Youssef, Sofie Torp, Henrik Noél Olesen
Laufzeit: 125min
FSK: ab 16 freigegeben
Genre: Thriller (Dänemark, Tschechische Republik)
Verleih: Koch Films
Filmstart: 02. Juni 2022
Bewertung: 7,0 (3 Kommentare, 1 Vote)
Ein 14-jähriger Jugendlicher namens Marco (Lobus Olàh) wird in einem Zug nach Dänemark von der Polizei aufgegriffen. In seinem Besitz befindet sich der Reisepass von William Stark, der vor vielen jahren spurlos verschwand, nachdem er für ein schweres Verbrechen verantwortlich gemacht wurde. Eigenlich lag der Fall bereits bei den Akten, doch nun müssen Kommissar Carl Mørck (Ulrich Thomsen) und sein Partner Assad (Zaki Youssef) vom Sonderdezernat Q der Mordkommission Kopenhagen die Sache nochmal neu aufrollen. Dabei stoßen sie schnell auf eine gewaltige Verschwörung...Nach dem gleichnamigen Buch von Jussi Adler-Olsen.

Kommentare

(3) Martinoxoxo vergibt 7 Klammern · 25. Juni um 03:21
Gut
(2) storabird · 29. Mai um 00:58
lohnenswert
(1) yaki · 28. Mai um 13:01
hoert sich spannend an,vielleicht..