Ein Mann für alle Unfälle

DVD / Blu-ray / Trailer :: Website :: IMDB (5,7)
Original: Drillbit Taylor
Regie: Steven Brill
Darsteller: Alex Frost, Jennifer Lawrence
Laufzeit: 102min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Komödie (USA)
Verleih: Universal Pictures International
Filmstart: 15. Mai 2008
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Der erste Tag an der Highschool steht an und die Freunde Wade und Ryan alias T-Dog sind dementsprechend aufgeregt. Sie wissen, dass dieser Tag entscheidend für den ersten Eindruck sein wird, den sie bei ihren neuen Mitschülern hinterlassen. Nur leider ist ihnen ebenfalls klar, dass dieser Eindruck nicht der günstigste sein wird, immerhin standen sie auch an ihrer letzten Schule als "Skelett" und "Fettsack" nicht eben an oberster Stelle der Beliebtheitsskala. Dann kommt es allerdings noch schlimmer als sie sich das vorgestellt haben. Denn Wade wagt es, dem kleinen Emmit, der von Oberfiesling Filkins in einen Spind gequetscht wird, zu Hilfe zu eilen. Schnell begreifen die Neulinge, dass sie sich damit das größte aller Probleme eingehandelt haben, da ihnen Filkins mitsamt seinem eifrigen Kompagnon von nun an täglich auf den Fersen ist, um sie fertig zu machen. Irgendwann haben Wade, Ryan und Emmit allerdings genug. Sie planen, sich einen Bodyguard zu engagieren, der ihnen Filkins vom Leib halten soll. Da ihre Ersparnisse eher schmächtig sind, reicht es zwar nur für den abgerissenen Obdachlosen Drillbit Taylor – der präsentiert sich ihnen aber als überaus erfahrener Kriegsveteran. In Wirklichkeit hat Drillbit allerdings vor, das Geld der drei zu kassieren und aus ihren reichen Häusern so viel herauszuholen, wie er nur kann – und sich dann vom Acker zu machen. Dummerweise wachsen ihm die drei Jungs schnell ans Herz und er beschließt, ihnen nun doch zu helfen. Und so schleust sich Drillbit als Lehrer in die Highschool, um die Freunde auf diese Weise so lange vor Filkins zu beschützen, bis sie sich selbst gegen ihn wehren können – was er ihnen mit Hilfe äußerst fantasievoller Kampftechniken beizubringen versucht. Der Plan geht auf und Drillbit fühlt sich in seiner Rolle zunehmend wohl. Doch dann kommt Filkins hinter das Geheimnis seines erschlichenen Lehrerstatus' und plötzlich sind Wade, Ryan und Emmit wieder ganz auf sich allein gestellt.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.