Filmkritik - Der Vagabund von Texas (1945)
 
 

Der Vagabund von Texas

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,5)
Original: Along Came Jones
Regie: Stuart Heisler
Darsteller: William Demarest, Russell Simpson
Laufzeit: 86min
FSK: ???
Genre: Western (USA)
Filmstart: 19. Juli 1945
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Der Cowboy Melody Jones (Cooper) ist – wie könnte es bei diesem Namen anders sein – ebenso harmlos wie gutmütig. Umso mehr genießt er es, als er im Städtchen Payne Ville mit dem gesuchten Postkutschenräuber Monte Jarrad (Dan Duryea, Stadt der Verdammten) verwechselt wird und die braven Bürger ihn voller Respekt behandeln. Seine Rolle als gefürchteter Revolverheld gefällt ihm noch besser, als er herausfindet, dass die hübsche Cherry de Longpré (Loretta Young, Die Spur des Fremden) Jarrads Geliebte ist. Doch dem Gangster bleibt Melodys Doppelspiel nicht verborgen, und der Cowboy, der als Revolverschütze eine absolute Niete ist, gerät in eine brenzlige Lage.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.