Filmkritik - Der schwarze Reiter (1947)
 
 

Der schwarze Reiter

Original: The Angel and the Badman
Regie: James Edward Grant
Darsteller: Gail Russell, Tom Powers
Laufzeit: 93min
FSK: ???
Genre: Western (USA)
Filmstart: 01. Januar 1947
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Bei einem Bankraub wird der Revolverheld Quirt Evens (John Wayne) verwundet. Er gerät in die Obhut einer friedliebenden Quäkerfamilie, die ihn wieder gesund pflegt und verliebt sich in Penelope (Gail Russell), die hübsche Tochter Hauses. Die Zeit bei den religiösen Menschen bringt ihn zum Nachdenken und er fasst den Entschluss, seine Waffe niederzulegen. Mit seiner neuen Gesinnung kommt er allerdings in Konflikte, als seine schießwütigen Feinde auftauchen und die Vergangenheit ihn brutal einholt...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.