Filmkritik - Der Krieg der Knöpfe (1961)
 
 

Der Krieg der Knöpfe

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (7,5)
Original: La guerre des boutons
Regie: Yves Robert
Darsteller: Claude Confortes, Michel Galabru
Laufzeit: 84min
FSK: ???
Genre: Abenteuer, Familie (Frankreich)
Filmstart: 01. Januar 1961
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Warum die Kinder der Nachbardörfer Longueverne und Velans seit Menschengedenken bittere Feinde sind, weiß niemand mehr so genau. Werden Gefangene gemacht, ist es üblich, ihnen die Knöpfe abzuschneiden und die Hosenträger, was nicht nur schmachvoll ist, sondern auch Strafmaßnahmen zu Hause nach sich zieht. Also beschließen die Jungen, nackt in den Kampf zu ziehen, aber sie haben die Rechnung ohne die Brennnesseln gemacht. Da ist es schon besser, sich eine Knopfreserve anzulegen, um nach einer Niederlage den Verlust ersetzen zu können. Die kriegerischen Auseinandersetzungen nehmen mit der Einweisung der beiden Anführer ins Internat ein jähes Ende - bis zum nächsten Sommer, wenn ein neuer Krieg der Knöpfe ausbricht...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche