Darkest Hour

DVD / Blu-ray / iTunes / Trailer :: Website :: IMDB (4,9)
Original: The Darkest Hour
Regie: Chris Gorak
Darsteller: Emile Hirsch, Olivia Thirlby
Laufzeit: 90min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Thriller, Action, Science-Fiction (Russland, USA)
Verleih: 20th Century Fox
Filmstart: 29. Dezember 2011
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die amerikanischen Freunde Sean und Ben fliegen nach Moskau, um mit ihrer Internet-Geschäftsidee zu expandieren. Dort stellen sie fest, dass der schwedische Geschäftsmann Skyler sie kaltblütig ausgebootet hat. Sie treffen ihn in einem Nachtclub wieder, wo sie auch die beiden jungen Amerikanerinnen Natalie und Anne kennen lernen. Wegen eines Stromausfalls gehen sie auf die Straße und werden mit Hunderten anderer Menschen Zeugen einer unheimlichen Lichter-Invasion: Leuchtende kugelförmige Bündel fallen vom Himmel und bewegen sich auf der Erde fort, wobei sie die meiste Zeit unsichtbar sind. Ein Polizist, der eines dieser Gebilde berührt, wird sofort zu Ascheteilchen pulverisiert. Panik bricht aus, während immer mehr Menschen getötet werden. Die fünf jungen Leute verbarrikadieren sich in einem Kellerraum, wo sie tagelang ausharren. Als sie sich schließlich wieder hinauswagen, ist die Stadt menschenleer. Die amerikanische Botschaft ist verwüstet, und die Aliens beherrschen die Straßen. Sie kündigen ihr Kommen an, indem sie Lampen und andere Geräte, die mit Strom funktionieren, für kurze Zeit in Betrieb setzen. In einem Gebäude trifft die Gruppe der Flüchtenden zwei russische Überlebende, die sich in einem Faradayschen Käfig verbarrikadiert haben.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.