Filmsuche

 
 

Vor dem Frühling

DVD / Blu-ray :: IMDB (5,9)
Original: Khibula
Regie: George Ovashvili
Darsteller: Hossein Mahjub, Kishvard Manvelishvili, Nodar Dzidziguri
Laufzeit: 99min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Drama, Biografie (Deutschland, Frankreich, Georgien)
Verleih: Neue Visionen
Filmstart: 29. Dezember 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Zviad Gamsakhurdia (Hossein Mahjoub), der erste Präsident Georgiens, flieht nach einem Militärputsch mit einigen Vertrauten in die Berge im Westen des Landes. In der rauen Gebirgsregion ist Gamsakhurdia aufgewachsen und dem Vernehmen nach sollen dort loyale Unterstützer und Truppen auf ihren rechtmäßigen Präsidenten warten, mit deren Hilfe er die Kontrolle über das Land zurückerlangen könnte. Doch nicht nur stellt der mühselige Weg über schneebedeckte Berge und unwegsame Pässe, durch tiefe Wälder und reißende Ströme den Präsidenten und seine Begleiter vor einige Herausforderungen, sie werden außerdem von den stets präsenten Verfolgern zermürbt. Als sich herausstellt, dass in dem Dorf Chibula keine Spur von den angeblichen loyalen Truppen zu finden ist, beginnt Gamsakhurdia, an seinen Mitstreitern zu zweifeln und kann bald nicht mehr zwischen Traum und Wirklichkeit unterscheiden…

Blanka

DVD / Blu-ray :: IMDB (7,7)
Regie: Kohki Hasei
Darsteller: Cydel Gabutero, Peter Millari, Jomar Bisuyo
Laufzeit: 78min
FSK: ab 6 freigegeben
Genre: Drama (Italien, Japan, Philippinen)
Verleih: Der Filmverleih
Filmstart: 29. Dezember 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Blanka (Cydel Gabutero) ist ein junges Mädchen, das auf den Straßen Manilas lebt und geradeso mit Diebstahl über die Runden kommt. Sie träumt davon, der Armut entfliehen zu können und irgendwann eine richtige Familie zu haben. Als der alte blinde Straßengitarrist Peter (Peter Millari) Blankas Gesangstalent erkennt und beginnt, die Kleine zu fördern, erkennt diese, dass sie durch die Musik zum ersten Mal auf ehrliche Weise an Geld gelangen kann. Blanka genießt Peters Gesellschaft und die beiden geben ein super Team ab, der alte Mann sorgt sich jedoch um die Zukunft der Kleinen und versucht, diese in einem Weisenhaus unterzubringen. Als Blanka von seinem Plan Wind bekommt, betrachtet sie das als Verrat. Sie rennt weg und fängt wieder mit dem Klauen an. Peter begibt sich auf die Suche nach ihr...

Exodus - Der weite Weg

Original: Exodus - De Onde Eu Vim Não Existe Mais
Regie: Hank Levine
Darsteller: Jule Böwe, Wagner Moura
Laufzeit: 105min
FSK: ???
Genre: Dokumentation (Deutschland, Brasilien)
Verleih: RealFiction
Filmstart: 29. Dezember 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Dokumentation über Asylsuchende in verschiedenen Teilen der Erde, wie Deutschland, Brasilien, Westsahara, Myanmar, Kuba und dem Südsudan. Dabei folgt Regisseur Hank Levine dem Schicksal von sieben Menschen: Napuli, Nizar, Bruno, Lahpai, Tercha, Dana und Yasmin. Deutlich wird: Sie alle befinden sich aus den unterschiedlichsten Gründen auf der Flucht und mittlerweile kann sich niemand mehr dem globalen Strom von Menschen entziehen, egal ob er selbst auf der Flucht ist oder sich von den Fliehenden abgrenzt. Levine begleitet die sieben Flüchtlinge über einen Zeitraum von zwei Jahren und zeigt dabei die Stadien der Asylsuche: Manche der Sieben befinden sich noch auf der Flucht, andere sind bereits in einer neuen Heimat angekommen und leben dort in einem Lager oder Flüchtlingsheim. Wieder andere kehren nach langer Abwesenheit in ihre Heimat zurück und finden dort ein völlig verändertes Land vor…

1000 Arten Regen zu beschreiben

Regie: Isabel Prahl
Darsteller: Bibiana Beglau, Bjarne Mädel, Emma Bading
Laufzeit: 91min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Drama (Deutschland)
Verleih: Film Kino Text
Filmstart: 29. Dezember 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Der 18-jährige Mike (Béla Gabor Lenz) verrammelte die Tür zu seinem Zimmer und ist seit Wochen nicht mehr herausgekommen. Sein Vater Thomas (Bjarne Mädel), seine Mutter Susanne (Bibiana Beglau) und seine Schwester Miriam (Emma Bading) sind ratlos. Sie stehen vor der verschlossenen Tür, fordern auf, hoffen, flehen, fragen, verzweifeln, ignorieren, beschuldigen, rasten aus – und sind durch die Situation gezwungen, sich immer mehr mit ihrem eigenen Leben zu beschäftigen. Doch egal, ob Thomas und Susanne versuchen, Mikes Verhalten zu verstehen, oder alles vergessen wollen, die Situation spitzt sich immer weiter zu. Einzig Miriam ahnt bald, warum ihr Bruder sich so verhält, machte sie selbst doch schon einmal eine ähnliche Phase durch. Am Ende steht für die ganze Familie eine wichtige Erkenntnis…

The Death of Stalin

DVD / Blu-ray :: IMDB (7,6)
Regie: Armando Iannucci
Darsteller: Steve Buscemi, Jeffrey Tambor, Olga Kurylenko
Laufzeit: 108min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Komödie, Drama, Historie (USA, Frankreich, Großbritannien)
Verleih: Concorde Filmverleih GmbH
Filmstart: 29. Dezember 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Im März 1953 steht die Sowjetunion vor einem alles verändernden Ereignis, da Josef Stalin (Adrian McLoughlin) nach einem Schlaganfall im Sterben liegt. Sobald Stalins Tod eingetreten ist, wird seine Position als Generalsekretär der UdSSR frei und noch während der Diktator mit dem Tod ringt, bringen sich hinter den Kulissen seine Gefolgsleute als mögliche Nachfolger in Stellung, darunter Nikita Chruschtschow (Steve Buscemi), der Sekretär des Zentralkomitees der KPdSU, Geheimdienstchef Lawrenti Beria (Simon Russell Beale), Stalins Stellvertreter Georgi Malenkow (Jeffrey Tambor) und Außenminister Wjatscheslaw Molotow (Michael Palin). Schnell versinkt das Regime und die gesamte Sowjetunion in einem unüberschaubaren Chaos, weil sich die Politiker um die Parteispitze balgen und sich auch noch Stalins Kinder Swetlana (Andrea Riseborough) und Wassili (Rupert Friend) einmischen...
1
...
34
35
36
...
9464