WMS WindowAD

theHacker

sieht vor lauter Ads, den Content nicht mehr
Teammitglied
ID: 69505
L
20 April 2006
22.643
1.281
das ist aber ein typisches projekt das auf die unwissenheit bzw. dummheit der besucher hofft ;)
Hast du nicht auch irgendn Projekt am Laufen ? Und auch du willst sicher Profit machen ?
Und so wie es nunmal ist, muss, wenn einer Profit machen will, der andere Verlust machen. Und wenn man es nicht in Form von Euros oder anderer Währungen macht, so hilft man eben durch seine Dummheit oder auch nur Unwissenheit.

So isses in der Welt eben.
 

theHacker

sieht vor lauter Ads, den Content nicht mehr
Teammitglied
ID: 69505
L
20 April 2006
22.643
1.281
Es gibt auch die seltene Form des Handels in seiner ursprünglichen Bedeutung, nämlich [...]etwas tauschen [...]
Stimmt, die solls geben. Da die Werbung hier aber mit Euros bezahlt wird, sollte der Handel dann auf Euro<->Euro aussehen. Und wenn jeder denselben Betrag "tauscht", wäre das ziemlich sinnlos :mrgreen:
 

hurzelfurzel

Well-known member
8 Juni 2006
141
15
Einer könnte dem andern auch einfach doppelt soviel wieder geben, mit der Begründung, dass sein Schein schöner ist :D :mrgreen:
Eigentlich nicht, weil Klamm bekommt von mir 250 €. Damit mache ich Werbung, akquiriere Kunden und VON DENEN bekomme ich dann mindestens 250 €, besser aber mehr.
Da dieses Geld ja nicht von Klamm kommt, sondern von anderen kommt, ist das ein ganz normales "Geschäft".
Nicht Klamm gibt mir und ich geb Klamm, sondern ich gebe Klamm Geld, Klamm mir Werbung und die Besucher bekommen von Klamm Werbung und geben mir Geld und bekommen dafür selber einen Gegenstand oder eine Dienstleistung, mit der Sie wiederum evtl. auch Geld verdienen etc.

Ich verstehe das Problem gar nicht ;-)


Grüße
 

NewFrontier

Globetrotter
ID: 364578
L
20 April 2006
27.533
631
Hm, meine Freigabe sollte heute sein. Nun war ich gerade nicht da in just dem Moment und muss einen weiteren Tag warten.

Wäre schön wenn man da eine Automatik einbauen könnte.
 

Bububoomt

ohne Vertrauen
ID: 10361
L
28 April 2006
19.666
768
Stimmt, die solls geben. Da die Werbung hier aber mit Euros bezahlt wird, sollte der Handel dann auf Euro<->Euro aussehen. Und wenn jeder denselben Betrag "tauscht", wäre das ziemlich sinnlos :mrgreen:

In den Vorposting ging doch gar net um die Bezahlung der Werbung... Ist Also EGal ob Euro oder sonst was..

Es ging ja da um die beworbene Seite, wo man schon eher sagen kann das es Abzocke ist. Und es wurde darauf hingewiesen, das es auch anders geht.

Es ging daraum, dass bei einem Tausch ein Partner sicherlich einen Gewinn haben kann ohne das der andere Abgezockt wird.

Beispiel: Ich kaufe mir ein Shirt, dass mir gefällt für 15 €. Der Verkäufer macht 5€ Gewinn, aber deswegen wurde ich nicht abgezockt.

Wenn er mir dass aber als Kostenlos anprangert und anschließend Geld von meinem Konto abbucht (Weil ich das Kleingedruckte nicht gelesen habe), dann ist es meiner Meinung nach abzocke.
 

klamm

Chef
Teammitglied
ID: 20876
L
20 April 2006
12.677
737
Hm, meine Freigabe sollte heute sein. Nun war ich gerade nicht da in just dem Moment und muss einen weiteren Tag warten.

Wäre schön wenn man da eine Automatik einbauen könnte.
Ich wolle mal 4 Wochen damit warten, denn dann ist bestimmt eh nicht mehr so viel "los" als dass es da Stau geben könnte ... wenn es dauerhaft so dicht bebucht bleibt, freut mich das natürlich und dann macht eine Startautomatik auch Sinn.
 

theHacker

sieht vor lauter Ads, den Content nicht mehr
Teammitglied
ID: 69505
L
20 April 2006
22.643
1.281
Beispiel: Ich kaufe mir ein Shirt, dass mir gefällt für 15 €. Der Verkäufer macht 5€ Gewinn, aber deswegen wurde ich nicht abgezockt.
Ich würde dann mit der Argumentation kommen: Wenn er 5€ Gewinn macht, hätte er das Shirt ja für 10€ verkaufen können. Dann wäre es ein Tauschgeschäft (10€ Euro <-> 10€ Shirt). Tut er aber nicht, er schlägt was drauf (logisch, davon lebt er).

Die Begriffe "Abzocke", "billig", "Wucher", "teuer", ... sind alle relativ. Die Werbung entscheidet, wie du ein Angebot empfindest.
Ich hab schon zu Genüge erlebt: Jemand kauft sich etwas. Wenn man ihn drauf anspricht, warum er es bei Abc für x Euro gekauft hat und nicht bei Xyz für 20€ weniger, kommt oft als Antwort "Naja, in der Werbung haben die gesagt...".
Das eine wurde nicht beworben, er war nicht so bekannt/attraktiv, wie das teurerere Angebot. Man kann jetzt behaupten, dass der Laden Abc Abzocke betreibt. Ich würd einfach sagen: Abc is cleverer als Xyz ;)
 

kellerlanplayer

www.Blog2Help.com
ID: 10624
L
29 April 2006
2.280
247
Zur Zeit ist Casionnews drin, war klar das die Werbung kommt und bestimmt noch öfters kommen wird :D

Mich freuts, hab ja schließlich noch den Aschenbecher von ihm daheim stehen.
Casinonews hab ich auch nur durch klamm kennen gelernt und verbinde es jetzt fest damit, bei mir hat sich seine intensive Werbung hier schon gelohnt (ausgezahlt vllt. noch nicht :D)
 

NewFrontier

Globetrotter
ID: 364578
L
20 April 2006
27.533
631
So, 1x gebucht und getestet.

Das Ergebnis ist vernichtend: wir haben knapp 700% mehr bezahlt als in einer vergleichbar erfolgreichen anderen WMS Werbemethode (Langzeittest).
Das WA kommt zumindest für unsere Produkte daher nicht mehr in den Einkaufskorb, schade. :(
 

smile

Braintoaster
ID: 113208
L
20 April 2006
3.744
607
so oder so - ich find das Teil viel zu teuer - immo ist das einmal die Woche gebucht (meine Schätzung) - macht `nen 1000er im Monat.

Biete das für 75€/Tag an und Du hast vermutlich `ne nahezu 100%ige Ausnutzung und den doppelten Gewinn ;)

smile
 

klamm

Chef
Teammitglied
ID: 20876
L
20 April 2006
12.677
737
Biete das für 75€/Tag an und Du hast vermutlich `ne nahezu 100%ige Ausnutzung und den doppelten Gewinn ;)
Das würde die anderen Bannerpreise ad absurdum führen ... Du hast da ~200.000 PI und zw 1000 und 2000 Klicks. Wenn Du das zurückrechnest auf den Preis dann ist das voll in Ordnung. Was bei rumkommt kann *ich* nicht als Rechengrundlage nehmen. Ich muss in PI/Klicks/Positionierung rechnen.
 

smile

Braintoaster
ID: 113208
L
20 April 2006
3.744
607
Das würde die anderen Bannerpreise ad absurdum führen ... Du hast da ~200.000 PI und zw 1000 und 2000 Klicks. Wenn Du das zurückrechnest auf den Preis dann ist das voll in Ordnung. Was bei rumkommt kann *ich* nicht als Rechengrundlage nehmen. Ich muss in PI/Klicks/Positionierung rechnen.

und ich dachte, Du bietest Werbung um höchstmöglichen Gewinn zu erzielen ^^

smile
 

klamm

Chef
Teammitglied
ID: 20876
L
20 April 2006
12.677
737
und ich dachte, Du bietest Werbung um höchstmöglichen Gewinn zu erzielen ^^

smile
Schon. Du kannst aber nicht sagen "Den Ferrari kauft niemand bzw. das Preis/Leistungsverhältnis gefällt dem Kunden nicht ... also verkaufen wir ihn jetzt zum gleichen Preis wie den FIAT Punto, dann ist das Werk immer ausgebucht". :ugly:
 

smile

Braintoaster
ID: 113208
L
20 April 2006
3.744
607
Schon. Du kannst aber nicht sagen "Den Ferrari kauft inemand bzw. das Preis/Leistungsverhältnis gefällt dem Kunden nicht ... also verkaufen wir ihn jetzt zum gleichen Preis wie den FIAT Punto, dann ist das Werk immer ausgebucht. :ugly:

Der Vergleich hinkt natürlich "etwas", da Du bei WindowAD keine höheren Produktionskosten hast ;)

Wieviele Views werden da denn je Tag generiert und wie hoch ist die "Wegklickrate" ?

smile
 

klamm

Chef
Teammitglied
ID: 20876
L
20 April 2006
12.677
737
So 110.000 Views/Tag und ca 900 User klickens Fenster weg. Dazu dann 1000-3000 Klicks (und den Branding-Effekt durch die prominente Platzierung).