Seiten der Hydra UG (FreizeithausundGarten, AktuelleAutoNews usw)

nvg-safro

Member
ID: 500984
L
21 August 2019
8
0
Moin zusammen hab mal ne Frage

hat schon wer diesen Monat eine AZ erhalten?

Was mich ein wenig stutzig macht ist das die Seite WooWee ausgezahlt hat aber eben nicht die anderen Seiten.

Jetzt dachte ich mir ich ruf da mal an um mal nachzufragen und was war der Erfolg?

2 mal angerufen keiner hat abgenommen. Beim dritten Anruf kam der Spruch "Wir bieten keinen telefonischen Support an"

Ist schon ein bisschen komisch finde ich.
 

hugoline

Well-known member
ID: 449950
L
25 August 2014
76
5
geht mir ganz genauso.

Auch auf Supportanfragen keinerlei Antworten.
Solange wird halt einfach nichts mehr gemacht. Sie können sich Ihre ganzen Verlosungen sparen, wo eh immer nur die gleichen gewinnen, wenn Sie nicht auszahlen. Zumal man ja auch nichts neues beantragen kann.

Ich schau mir das noch ne Weile an und dann entscheide ich wie ich weiter vorgehe.
 

krebs77

Schlimmer geht immer 😈
ID: 243362
L
6 März 2008
2.199
109
Moin,

mir geht es ebenso. Erst wurden die bezahlten News eingestellt, dann kam die Az nicht. Ich warte seit Anfang August auf mein Geld auf allen 4 Seiten und habe weder auf die Verschiedenen Mail s an die verschiedenen Redaktionen, noch auf Kontakt Mails noch auf Anrufe irgendeine Reaktion bekommen. Die sind aber nicht die Einzigen ....


Ihr kennt doch bestimmt Gutscheinexxl und CinemaxX .... erst steht seit August die AZ auf wartend bis einschließlich 16.10 und am 18 .10 steht da plötzlich: ausgezahlt am 1.10. Auf meinem Konto ist nie etwas eingegangen und auch auf allen 3 Wegen der Kontaktaufnahme gab es keine Reaktion.

Schön das ich, durch Zufall, diesen Thread gefunden habe. Ich war schon am überlegen ob ich zur Polizei gehe, wusste aber nicht ob die sich da halb totlachen über mich. :-?
 

hugoline

Well-known member
ID: 449950
L
25 August 2014
76
5
Ihr kennt doch bestimmt Gutscheinexxl und CinemaxX .... erst steht seit August die AZ auf wartend bis einschließlich 16.10 und am 18 .10 steht da plötzlich: ausgezahlt am 1.10. Auf meinem Konto ist nie etwas eingegangen und auch auf allen 3 Wegen der Kontaktaufnahme gab es keine Reaktion.

Dieses Thema hatte ich mit SpielenXXL. Nach der 3 Mail und Androhung von Inkasso wurde das Geld tatsächlich ausgezahlt.
 

tiefflieger84

Well-known member
ID: 458623
L
18 September 2014
1.526
0
Bei mir stehen die Auszahlungen auch seit dem 13.10. auf "abgeschlossen". Natürlich ist auch bei mir bis heute nichts angekommen. Das scheint wohl dann die neue Masche zu sein. Dann bleibt einem wohl wirklich nur der unangenehme Rechtsweg, denn auf Supportanfragen wurde bisher in all den Jahren noch nie reagiert (egal auf welchem Weg).

WooWee ist ja ein anderer Betreiber, dort gibt es keinerlei Probleme.
 

krebs77

Schlimmer geht immer 😈
ID: 243362
L
6 März 2008
2.199
109
Moin,

ich hab da mal einen Text verbrochen den ich gern abschicken würde. Er ist zwar gelogen, aber, ich vergelte mal Gleiches mit Gleichem.
Lest selbst und fallt dann über mich her :mrgreen:

Ich warte IMMER noch auf mein Geld.

Angefordert am 16.08 2020. Auf *"ausstehend " stehend bis 16.10.2020. Danach rückdatiert *zum 01.10. 2020 mit der Begründung " abgeschlossen". Das ist nicht wahr sondern Betrug.*
Es ist, bis heute, NICHTS auf meinem Konto gelandet. Belegbar durch Kontoauszüge.

[ *Da ich nicht die Einzige bin, habe ich mich mit Gleichgesinnten und Geschädigten bei KLAM zusammengetan. Wir werden, gemeinsam ein Inkasso beauftragen wenn sie nicht endlich bezahlen* ]

Das geklammerte ist gelogen, aber ich dachte ein Schuss vor den Bug ist ganz hilfreich.
 
Zuletzt bearbeitet:

hugoline

Well-known member
ID: 449950
L
25 August 2014
76
5
@krebs77

ich kann Dir nicht raten das auch nur im Ansatz zu verschicken, da es inhaltlich mehr als falsch ist. Da nimmt Dich der Betreiber nicht ernst. :-?
 

tiefflieger84

Well-known member
ID: 458623
L
18 September 2014
1.526
0
Im Grunde ist der Gedanke völlig in Ordnung. Man muss sich allerdings gar nicht aktiv zusammentun. Es ist auch so davon auszugehen, dass auf den Betreiber eine ganze Lawine an Unannehmlichkeiten zukommen wird. Wenn sich alleine durch diesen Thread einzelne "Opfer" gestärkt sehen, aktiv gegen den Betreiber vorzugehen, dann ist meines Erachtens schon sehr viel gewonnen (bzw. für andere verloren:biggrin:).

Ich würde so konkrete Lügen auch nicht vorbringen. Aber so ein Vermerk, dass sich Geschädigte in einem Thread austauschen, entspricht der Wahrheit und wird auch eine gewisse Wirkung entfachen.
 

nvg-safro

Member
ID: 500984
L
21 August 2019
8
0
ja das mit dem AZ ausgeführt hatte ich auch bei spielenxxl aber wen wundert es bis heute kein Geld eingegangen.

WooWee muss ich da wirklich loben. Da kommt das Geld immer pünktlich.


Aber die anderen Seiten werde ich wohl jetzt ein Mahnverfahren einleiten.

Da geht es bei mir um ca. 140 Euro auf allen Seiten.
 

hugoline

Well-known member
ID: 449950
L
25 August 2014
76
5
WooWee muss ich da wirklich loben. Da kommt das Geld immer pünktlich.


Aber die anderen Seiten werde ich wohl jetzt ein Mahnverfahren einleiten.

Da geht es bei mir um ca. 140 Euro auf allen Seiten.

Und genau das ist das was man nicht versteht. Ein Unternehmen mehrere Seiten, eine zahlt aus, die anderen nicht. Und vor allem 0 Support:roll:
 

tiefflieger84

Well-known member
ID: 458623
L
18 September 2014
1.526
0
Und genau das ist das was man nicht versteht. Ein Unternehmen mehrere Seiten, eine zahlt aus, die anderen nicht. Und vor allem 0 Support:roll:

Nochmal: WooWee ist ein ganz anderer Betreiber, da würde alleine ein Blick in das Impressum Aufschluss geben...

Heute sind alle meine Auszahlungen eingegangen.

0 Support bei beiden kann ich unterstreichen.
 

DonneS88

Well-known member
ID: 400010
L
22 November 2008
587
11
also ich warte auch bei allen vier Seiten der Hydra UG auf meine Auszahlungen.
Hat bis Mitte des Jahres eigentlich immer gut funktioniert, doch nun kann man ja keine weiteren AZ beantragen, solange noch eine offen ist und die werden leider nicht bearbeitet.

ich hoffe einfach mal da tut sich was in den nächsten Wochen.
 

DonneS88

Well-known member
ID: 400010
L
22 November 2008
587
11
würde mal sagen, die Projekte sind "tot" bzw. dort wird man kein Geld mehr herbekommen,
seit gestern kann gibt es keine Startseitenvergütung, Auszahlungen sind nicht mehr einsehbar.

wäre der Verein seriös, würde man über Newsletter solche Schritte ankündigen, so wars dass dann wohl :roll:
 

All4you

Well-known member
ID: 15099
L
10 Januar 2016
22.697
153
Bei einer UGM haftet der Besitzer (Anmelder der UG) mit seinem Privatvermögen ! Nur so zur Info.
 

Smssam

Well-known member
ID: 425675
L
6 November 2011
2.561
16
Bei einer UGM haftet der Besitzer (Anmelder der UG) mit seinem Privatvermögen ! Nur so zur Info.

Nein, eine UG ist haftungsbeschränkt und auch hier gelten sämtliche Normen des GmbH-Gesetzes. Die Gesellschafter haften nicht mit ihrem Privatvermögen (Ausnahmen, wie bei der GmbH, sind möglich. Stichwort: Durchgriffshaftung).

Somit haftet nur die Gesellschaft (die UG), mit dem Gesellschaftsvermögen. Das muss nicht zwangsläufig hoch sein, da eine UG theoretisch mit einem Stammkapital von bereits einem Euro gegründet werden kann. Allerdings ist die UG, im Vergleich zur GmbH, verpflichtet Rücklagen zu bilden (25% des Gewinns).
 

All4you

Well-known member
ID: 15099
L
10 Januar 2016
22.697
153
Nein, eine UG ist haftungsbeschränkt und auch hier gelten sämtliche Normen des GmbH-Gesetzes. Die Gesellschafter haften nicht mit ihrem Privatvermögen (Ausnahmen, wie bei der GmbH, sind möglich. Stichwort: Durchgriffshaftung).

Somit haftet nur die Gesellschaft (die UG), mit dem Gesellschaftsvermögen. Das muss nicht zwangsläufig hoch sein, da eine UG theoretisch mit einem Stammkapital von bereits einem Euro gegründet werden kann. Allerdings ist die UG, im Vergleich zur GmbH, verpflichtet Rücklagen zu bilden (25% des Gewinns).
Da bist Du falsch informiert ! Bis zum Erreichen der GmbH haftet der Ersteller/Anmelder der UG mit seinem privat Vermögen !

Alles andere ist falsch, denn als ehemaliger UG Besitzer weiß ich es besser als Du . Sorry! Und was das Stammvermögen angeht, das muss mindestens € 100,-- betragen.
 
Zuletzt bearbeitet: