„Unsichtbarer Stuhl“

Video auf Facebook: <link>
Originaltitel: „Unsichtbarer Stuhl“

Kommentare

(17) Honeyflower · 12. August um 12:29
Ein alter Trick... Er trägt ein Geschirr/Gestell in der Hose, hakt sich mit dem einen Fuß am Boden ein und dann sieht es aus als würde er schweben. In der Szene als ihm jemand den Koffer wegzieht kann man auch sehen dass er "nachfedert".
(16) seibet2 · 20. Mai um 23:50
tolle Aktion
(15) Huckleberry · 19. April um 07:16
...cooles Teil!
(14) upi · 02. Januar um 01:03
echt cool.
(13) 17August · 27. November 2019
Training ist alles im Leben.
(12) Mehlwurmle · 11. Oktober 2019
Ich tippe auch eher auf eine Art Metallkonstruktion unter der Kleidung, rein mit Muskelkraft dürfte das schon wegen dem Schwerpunkt nicht funktionieren.
(11) ELUTE · 16. Mai 2019
Der muss aber eine Beinmuskulatur haben....
(10) mimalau · 12. März 2019
ich habe es auch versucht - hat nicht geklappt
(9) bs-alf · 01. November 2018
sehr gut !
(8) Stagate2003478 · 08. August 2018
Die Gesichter der anderen
(7) eriador1 · 27. November 2017
Einfach gut
(6) DJBB · 09. August 2017
schon tausend mal gesehen aber immer noch gut
(5) Heidi1978 · 18. Juli 2017
Klasse gemacht.
(4) specksteinfee · 01. Dezember 2016
wie auch immer - sieht gut aus und die gesichter der vorbeigehenden menschen erst -:))
(3) nadine2113 · 19. November 2016
Respekt! Egal, wie er es macht - er macht es sehr gut.
(2) Photon · 14. Oktober 2016
@1: Na gute Körperbeherrschung wird da wohl nicht reichen, weil Physik. Da wird wohl unter den Klamotten auch noch eine Stahlkonstruktion sein.Aber trotz allem ist es sicher sehr anstrengend, auch wenn er betont entspannt aussieht. Ist aber auch nicht so neu: <link>
(1) dicker36 · 12. Oktober 2016
Ha, Ha ich denke mal gute Körperbeherrschung, ansonsten schön lustig.