„Sitzplatz im Zug bekommen“

Video auf Facebook: <link>
Originaltitel: „Sitzplatz im Zug bekommen“

Kommentare

(8) ELUTE · 28. Februar um 10:51
@1 in Berlin wäre sowas schon denkbar. Da sieht man sehr viel. Die Obdachlosen vor allen Dingen können da auch kaum Grenzen. Hauptsächlich wenn sie besoffen sind. Und das sind sie ja meistens. Zum Glück ist hier in Deutschland aber auch oftmals Security im Zug die sowas unterbinden. Generell sollte man solche Leute dauerhaft zum laufen müssen Vorurteilen
(7) bs-alf · 11. November 2017
Ich kann die Reaktion der Fahrgäste - Flucht - gut nachvollziehen
(6) DJBB · 13. Dezember 2016
@absolut sinnfrei und auch nicht lustig
(5) k451532 · 21. Juli 2016
Gibt es iwann auch mal wieder einen gescheiten Clip *kopfschüttel
(4) Tango848 · 30. Juni 2016
Sinnfrei.
(3) dicker36 · 20. Mai 2016
Schade das ich nur Auto fahre, kann ich also nicht ausprobieren.
(2) nadine2113 · 20. Mai 2016
Nun ja, wirklich einen Sitzplatz hat er nicht bekommen.
(1) Mehlwurmle · 18. Mai 2016
Interessante Methode um einen Sitzplatz zu ergattern. Würde aber in Deutschland wahrscheinlich daran scheitern, dass die mitfahrenden Gäste dich rabiat aus dem Gefährt befördern.