„Rush Hour In Tokyo“

Video auf Facebook: <link>
Originaltitel: „Rush Hour In Tokyo“

Kommentare

(20) Mehlwurmle · 12. Juli um 13:56
Da drin eingequetscht würde ich sicher eine Panickattacke bekommen.
(19) all4you · 01. Juli um 22:46
Und was soll daran jetzt neu sein? Oder gar spektakulär?
(18) oberamigo · 24. Juni um 20:50
wie Heringe in der Dose :)
(17) Wanderfalke · 30. Mai um 06:09
Das ist für mich auch nichts.
(16) wimola · 30. Mai um 04:58
Ich steige schon hier nicht in einen (nach meinem Empfinden) vollen Zug. Dort wäre ich restlos verloren ...
(15) anamia · 20. Mai um 17:58
Ich glaube das ist da noch garnichts.
(14) k468494 · 31. März um 12:57
Sie nehmen es mit Humor. Gut, was soll man auch machen?
(13) ConstantB · 14. März um 00:15
Einfach gruselig
(12) ZUKHRA · 28. Januar um 14:05
Stress ...
(11) MBGucky · 08. Januar um 20:13
Das Leben in vollen Zügen genießen :)
(10) Huckleberry · 09. Oktober 2019
Nichts für Klaustrophobisten.
(9) wimola · 01. September 2019
Ja, das habe ich in China auch erlebt - und dazu noch das interessierte Betrachten unserer Langnasen ... - bei einigen passte kein Blatt Papier mehr dazwischen.
(8) SHADOWAS84 · 25. August 2019
Na Passt doch.
(7) Mafalda · 17. Juli 2018
Da bekommst ja Platzangst aber ich war in Hong Kong, da ist es auch nicht anders.
(6) Photon · 12. Dezember 2017
Das ist in ein paar Jahren auch in Berlin so. Nur eben nicht ganz so friedlich. Hier würde man sich noch voll pöbeln und die ganze Zeit schimpfen - auf die BVG, die Menschen, die Welt und jedweden Gott, der solche Zustände zulässt... <link>
(5) Sylfffff · 10. Oktober 2017
sowas hab ich live miterlebt ^^ Immerhin sind die Japaner noch anständig. Chinesen drängeln dagegen sehr
(4) DJBB · 12. August 2017
Das ist da wirklich so
(3) dicker36 · 01. Dezember 2016
Ha, Ha Einer geht immer noch rein.
(2) nadine2113 · 30. November 2016
Da hätte ich schon keine Lust, zur Arbeit zu fahren.
(1) k29391 · 28. November 2016
Tetris mal anderst xD