„Lampuga, Surfen ohne Wind – elektrische Surfboards mit Jetantrieb“

Projekt auf Seedmatch: <link>
Originaltitel: „Surfspaß ganz ohne Wind: Lampuga entwickelt und produziert elektrische Surfboards mit Jetantrieb.“

Kommentare

(15) all4you · 14. Mai um 20:14
Nette Spielerei. Jedoch vollens überteuert. Allem Anschein nach ein Werbefilm für ein Aktienverkauf.
(14) panda79 · 14. Mai um 19:27
Sieht ziemlich unnötig aus - und überteuert
(13) all4you · 13. April um 15:58
Wewrbung für dumme!
(12) Dev4onka · 10. April um 14:35
ein teures Vergnügen
(11) baumwipfel · 29. März um 14:32
Macht bestimmt Spaß, wäre was für mich. Leider zu teuer - oder vielleicht ganz gut so. Sonst wären die Gewässer wohl voll damit.
(10) mimalau · 12. August 2019
Nutzen hat das Teil aber nicht unbedingt
(9) bs-alf · 24. Juli 2019
wer es kann
(8) chance · 16. März 2019
ich stimme @1 zu, ansonsten ist surfen nur mit wind und wellen attraktiv
(7) HerrLehmann · 01. März 2019
Werbung
(6) pussy49 · 17. April 2018
toll wer das kann
(5) aboehm · 14. Januar 2016
15000 euro... wow
(4) nadine2113 · 10. Dezember 2015
Ja ne, is klar, für ein "exklusives Klientel zwischen Maiami und Dubai".
(3) katarinamertens · 28. November 2015
naja,,,, wieder ein " spaß" für kinder "armer " eltern...
(2) dicker36 · 13. November 2015
Wer`s braucht.
(1) LadyDa · 31. Oktober 2015
sieht nach großem Funfaktor aus, der aber nur mit passender dicker Geldbörse genossen werden kann. Allerdings find ich das Teil für die DLRG absolut hilfreich.