„Knallender Champagner-Korken setzt junges Mädchen aus Detroit außer Gefecht“

Video auf Youtube: <link>
Originaltitel: „Poppin’ bottles gone wrong“

Kommentare

(13) DZHEK1967 · Dienstag um 09:34
Jeder hat seine eigene Sichtweise
(12) ELUTE · 02. Mai um 02:36
Man sollte ja auch die Flasche in eine Richtung halten, wo nichts passieren kann. Aber @9, was soll dein Kommentar heißen. Meinst du vielleicht unter uns Männern gibt es nicht Leute den es passiert wäre. Die Frauen schienen schon angeheitert. Was machen denn wir Männer für totalen Blödsinn wenn wir schon einen in der Krone haben. Man denke nur Andi Verletzungen zu Silvester durch Feuerwerkskörper.
(11) Huckleberry · 25. März um 16:10
...der Korken hätte auch buchstäblich ins Auge gehen können!
(10) HerrLehmann · 13. März um 16:18
Jo, ne ordentliche Beule gab das.
(9) Huckleberry · 31. Oktober 2018
...vielleicht doch lieber Kaffee trinken???
(8) bingo1973 · 14. April 2017
Autsch dat tut weh.......
(7) Heidi1978 · 11. April 2017
Ach du schreck.
(6) k29391 · 16. Februar 2017
Sekt und Frauen ... kopflos xD
(5) moki17 · 13. Februar 2017
Very nice yeahhh!!
(4) dicker36 · 13. Februar 2017
Upps, Volltreffer.
(3) AP-Fotoreporter · 12. Februar 2017
Auahhh🙍
(2) nadine2113 · 12. Februar 2017
Das gibt blaue Flecken.
(1) Roseausk · 12. Februar 2017
Was es alles gibt, das tat weh.