„Ich bin im Fernsehen“

Video auf Chilloutzone: <link>
Originaltitel: „Ich bin im Fernsehen“

Kommentare

(13) Sf7in · 29. Juni um 06:43
Nun, wenn es ihr angenehm ist ..Lass es so sein .Ich habe kein Recht, diese Frau zu verurteilen...Lass es gesund und glücklich sein
(12) taurus77 · 24. Dezember 2020
O. cool
(11) yaki · 20. Dezember 2020
bin da sehr zwiegespalten...
(10) fontanamc · 12. August 2020
Klasse :-)
(9) SHADOWAS84 · 09. Oktober 2019
Oh, da hat sich aber einer gefreut, sehr schoen.
(8) pussy49 · 28. September 2019
find ich nicht gut sowas
(7) ELUTE · 13. März 2019
@1 - ... sie hat sich zwar gefreut wie ein kleines Kind . Da raus sollte man aber nicht unbedingt schließen, dass sie behindert ist. Selbst wenn sie etwas geistig beeinträchtigt wäre Komma gibt es dir noch lange nicht das Recht sie hier zu diskriminieren.
(6) Kerstin1964 · 10. Januar 2019
@1 ich finde deinen Kommentar net ok.....Kameramann und Moderator waren da sehr tolerant...sie ist auch nur ein Mensch
(5) k407410 · 29. November 2016
Warum nicht, war ja ihre Entscheidung. Sehr mutig
(4) k451532 · 03. August 2016
Das finde ich jetzt nicht schlimm, denn das Mädel macht das von sich aus und freut sich :)
(3) dicker36 · 12. Juli 2016
Tja mutig.
(2) nadine2113 · 10. Juli 2016
Es hat ihr aber Spaß gemacht und das ist die Hauptsache.
(1) Mehlwurmle · 09. Juli 2016
Sollte nicht ein Meldebutton für die Clips kommen? Man muss offensichtlich behinderte Menschen hier nicht auch noch vorführen!